Kalenderblatt dw.com
Karlheinz Stockhausen 1928: Karlheinz Stockhausen Henri Cartier-Bresson 1908: Henri Cartier-Bresson
Deng Xiaoping 1904: Deng Xiaoping Leni Riefenstahl 1902: Leni Riefenstahl
Samuel Goldwyn 1882: Samuel Goldwyn Gorch Fock 1880: Gorch Fock
Maximilian Oskar Bircher-Benner 1867: Maximilian Oskar Bircher-Benner Claude Debussy 1862: Claude Debussy
22.8.1882: Samuel Goldwyn (†31.1.1974)
Eigentlich Shmuel Gelbfisz, US-amerikanischer Filmproduzent. Er wurde in Warschau geboren, 1896 übersiedelte die Familie in die Vereinigten Staaten. Seine erste Filmproduktionsfirma brachte 1914 "The Squaw Man" unter der Regie von Cecil B. DeMille heraus. 1917 gründete er mit Edgar und Archibald Selwyn die "Goldwyn Pictures Corporation". 1922 trat er nach Schwierigkeiten mit seinen Partnern aus der Firma aus. Als sie später mit "Metro Pictures" und "Louis B. Mayer Productions" zur "Metro-Goldwyn-Mayer" (MGM) wurde, war er nur mehr als Aktionär beteiligt. 1923 gründete er die "Samuel Goldwyn Productions". Mit seinen Produktionsfirmen begründete er den Aufstieg Hollwoods zur US-amerikanischen Filmmetropole.
www.reelclassics.com/Producers/Goldwyn/g...
Eine Seite mit zahlreichen weiterführenden Links zu Goldwyn.
(Englisch)
www.mgm.com/...
Die Homepage von Metro Goldwyn Mayer, der Filmproduktionsgesellschaft, deren Mitbegründer Goldwyn war.
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Ein Film muss mit einem Erdbeben beginnen und sich dann langsam steigern.
  > Samuel Goldwyn
> RSS Feed
  > Hilfe
Welcher Arzt entwickelte schon im 19. Jahrhundert eine pflanzliche Rohkost-Diät?
  Dr. Oetker
  Dr. Sommer
  Dr. Bircher-Benner