Kalenderblatt dw.com
18.8.1960: Erste Antibaby-Pille auf dem Markt
Am 18. August 1960 kam in den USA die erste Anti-Baby-Pille auf den Markt. Diese Pille revolutionierte die Empfängnisverhütung in - zunächst - der westlichen Welt. Aber nicht nur das: Die Einführung der Pille löste auch einen drastischen Geburtenrückgang in diesen Ländern aus, im Volksmund "Pillenknick" genannt.
18.8.1959: Britisches Kultmobil: Der "Mini"
Der britische Automobilhersteller Austin & Morris stellte seine neuen Modelle vor. Herausragend ob seiner geringen Größe: Der "Mini", gebaut nach den Entwürfen des Designers Alec Issigonis. Heutzutage ein Klassiker.
18.8.1933: Volksempfänger
Ein neues und preiswertes Radiogerät wurde auf der Funkausstellung in Berlin präsentiert: Der Volksempfänger. Er wurde zu einem wichtigen Hilfsmittel der NS-Propagandamaschinerie.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Es sind nicht die schlechtesten Ehen, wenn ein Blitz mit einem Blitzableiter verheiratet ist.
  > Tilla Durieux
> RSS Feed
  > Hilfe
Welcher Komponist wurde verdächtigt, Mozart vergiftet zu haben?
  Ludwig van Beethoven
  Arnold Schönberg
  Antonio Salieri