Kalenderblatt dw.com
Zählung kosmischer Teilchen geglückt 1992: Zählung kosmischer Teilchen geglückt Zauberwürfel eroberte Deutschland 1980: Zauberwürfel eroberte Deutschland
Papstbesuch in der Heimat 1979: Papstbesuch in der Heimat Wissenschaftler gegen Kernwaffen 1957: Wissenschaftler gegen Kernwaffen
Italien wurde Republik 1946: Italien wurde Republik Ureinwohner eingebürgert 1924: Ureinwohner eingebürgert
Neuer Prophet aus Indien 1921: Neuer Prophet aus Indien Angriff auf Verdun gescheitert 1916: Angriff auf Verdun gescheitert
Eroberung Roms durch Vandalenkönig 455: Eroberung Roms durch Vandalenkönig
2.6.455: Eroberung Roms durch Vandalenkönig
Der Vandalenkönig Geiserich, über Sizilien von Karthago aus kommend, eroberte Rom und ließ die Stadt von seiner Raubflotte 14 Tage lang plündern. Unter anderem wurde der 509 vor Christi geweihte Staatstempel des Jupiter zerstört. Um Lösegelder zu erpressen, wurden auch vornehme Stadtbewohner als Gefangene genommen. Kaiser Petronius Maximus verzichtete auf Widerstand und wurde auf der Flucht erschlagen. Im Juli 455 einigten sich die Aristokraten Galliens und Theoderich II. auf den Prätorianerpräfekten Avitus als neuen Kaiser Westroms. Geiserich gründete in Nord-Afrika das erste unabhängige Germanenreich auf römischem Gebiet. 533/534 wurde das Vandalenreich vom oströmischen Feldherrn Belisar erobert.
www.bautz.de/bbkl/l/Leo_I.shtml...
Eintrag im "Biographisch-Bibliographischen Kirchenlexikon" zu Papst Leo I., der sich Geiserich entgegenstellte und die Brandschatzung Roms verhindern konnte.
www.roma-antiqua.de/pages/start/...
Ein virtueller Rundgang zu den antiken Stätten Roms mit einer Auflistung der römischen Kaiser auf der Homepage von "Roma Antiqua".
1 |2 |3
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
In Frauen sehe ich auch intellektuelle Partnerinnen.
  > Marcel Reich-Ranicki
> RSS Feed
  > Hilfe
Was entwickelte Ernö Rubik?
  "Magische Auge"
  "Zauberwürfel"
  "Sternenkreisel"