Kalenderblatt dw.com
Reparatur des Weltraumteleskops 1993: Reparatur des Weltraumteleskops Parteiloser wird bulgarischer Ministerpräsident 1990: Parteiloser wird bulgarischer Ministerpräsident
Heuss und die Kollektivschuld 1949: Heuss und die Kollektivschuld Kafkas 1926: Kafkas "Das Schloss"
Entdeckung der 1912: Entdeckung der "Nofretete" Mozarts 1768: Mozarts "Waisenhausmesse" uraufgeführt
Eröffnung des Opernhauses in Berlin 1742: Eröffnung des Opernhauses in Berlin
7.12.1912: Entdeckung der "Nofretete"
Bei Ausgrabungen im altägyptischen El-Amarna fand der deutsche Archäologe Ludwig Borchardt die über 3000 Jahre alte Büste der Königin Nofretete, der Gemahlin des ägyptischen Königs Echnaton. Aufgrund vertraglicher Vereinbarungen zwischen Ägypten und der Deutschen Orient-Gesellschaft wurden die Funde aufgeteilt, Nofretete kam ins Ägyptische Museum nach Berlin. Borchardt gründete 1907 das "Kaiserlich Deutsche Institut für Ägyptische Alterthumskunde", das 1929 dem Deutschen Archäologischen Institut in Berlin angegliedert wurde. Borchardts Forschungsarbeit verdanken die Berliner Sammlungen viele wertvolle Stücke. Von 1906 bis 1929 leitete er das Deutsche Institut in Kairo.
www.smb.spk-berlin.de/smb/de/sammlungen/...
Die Homepage des Ägyptischen Museums in Berlin.
(Deutsch, Englisch)
www.ub.uni-heidelberg.de/helios/fachinfo...
Linksammlung zu ägyptologischen Ressourcen im Internet auf dem Server der Universität Hamburg.
7.12.1768: Mozarts "Waisenhausmesse" uraufgeführt
Bei der Einweihung der Waisenhauskirche in Wien wurde die "Waisenhausmesse" des zwölfjährigen Wolfgang Amadeus Mozart unter seiner Leitung uraufgeführt. Die Einweihung nahm Kardinal Graf Migazzi im Beisein des kaiserlichen Hofes vor. Die heutige Pfarrkirche "Maria Geburt" auf dem Wiener Rennweg war die Hauskapelle des ehemaligen Waisenhauses. Maria Theresia stiftete diese Institution für mehr als 2000 arme Kinder aus der österreichisch-ungarischen Monarchie. Während seines zweiten langen Wien-Aufenthaltes von 1767 bis 1769 führte Mozart auch sein Singspiel "Bastien und Bastienne" im Haus von Franz Anton Mesmer auf, der Erfolg bei Hof blieb aber aus. Auch die Opera buffa "La finta semplice" wurde, obwohl von C. W. Gluck protegiert, nicht für den Hof angenommen.
www.aeiou.at/aeiou.encyclop.m/m876433.ht...
Eine Biografie von Mozart.
www.mhrcc.org/mozart/mozwork.html...
Linkpage zu Mozarts Werken.
(Englisch)
7.12.1742: Eröffnung des Opernhauses in Berlin
König Friedrich II. ließ in Berlin ein Opernhaus bauen, das der Bildung des adligen und bürgerlichen Publikums dienen sollte. Deshalb wurde auch kein Eintrittsgeld verlangt. Das Haus wurde mit der Oper "Cäsar und Cleopatra" von Carl Heinrich Graun eröffnet. Graun, der königliche Hofkapellmeister, war zuvor nach Italien gereist, um Sänger und Sängerinnen zu engagieren. Danach konzentrierte er sich darauf, italienische Opern für das Repertoire zu schreiben. 1843 brannte die Oper nieder und wurde von Langhans dem Jüngeren wieder aufgebaut. Am 3. Februar 1945 wurde sie abermals zerstört, ab 1952 fand der Wiederaufbau unter Richard Paulick statt. Die endgültige Wiedereröffnung war am 4. September 1955.
www.staatsoper-berlin.org/...
Die offizielle Homepage der Staatsoper.
(Deutsch, Englisch)
www.berlin.de/kultur-und-tickets/index.h...
"berlin.de" mit Informationen zum Berliner Kulturangebot.
1 |2
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Die Phönizier haben das Geld erfunden - aber warum so wenig?
  > Johann Nepomuk Nestroy
> RSS Feed
  > Hilfe
Welches Weltraumteleskop erhielt 1993 eine "Sehhilfe"?
  Weltraumteleskop XMM (X-Ray Multi Mirror Mission)
  Infrarot-Weltraumteleskop ISO
  Hubble-Weltraumteleskop
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße