Kalenderblatt dw.com
Laos Volksrepublik 1975: Laos Volksrepublik Reichs 1971: Reichs "Drumming" uraufgeführt
Zensur in der Weimarer Republik 1926: Zensur in der Weimarer Republik Gründung der 1918: Gründung der "Novembergruppe"
Wilhelm I. deutscher Kaiser 1870: Wilhelm I. deutscher Kaiser Neuer US-Staat Illinois 1818: Neuer US-Staat Illinois
Konzil von Trient 1563: Konzil von Trient
3.12.1870: Wilhelm I. deutscher Kaiser
Aufgrund der ihm versprochenen finanziellen Unterstützung stimmte der bayerische König Ludwig II. in einem Schreiben der Einsetzung des preußischen Königs Wilhelm I. als Kaiser zu. Otto von Bismarck erreichte so den Zusammenschluss von Norddeutschem Bund und den süddeutschen Staaten zum Deutschen Reich. Am 18. Januar 1871 proklamierte Bismarck Wilhelm I. zum Deutschen Kaiser in Versailles, die Reichsverfassung trat am 16. April in Kraft. Sie definierte das Reich als konstitutionell-monarchischen Bund aus 22 Einzelstaaten und drei Freien Städten. Bismarck wurde Reichskanzler und hatte die Leitung über die Exekutive inne, während dem Kaiser als Staatsoberhaupt der Oberbefehl über das Heer zukam.
www.kalenderblatt.de/index.php?what=thma...
Ein Eintrag zur Reichgründung 1871 auf den Seiten von "kalenderblatt.de". Mit Audio und weiterführenden Links.
3.12.1818: Neuer US-Staat Illinois
Dieses im mittleren Westen des nordamerikanischen Kontinents gelegene und besiedelte Gebiet südwestlich des Michigan Sees erfüllte die von der Bundesregierung der USA auferlegten Kriterien, um als Staat in die Union aufgenommen zu werden. Der neue Staat Illinois war der 21. Staat der Union. Erst drei Jahre später gründeten Siedler die spätere Hauptstadt Illinois. Das Gebiet wurde 1673 von einer französischen Delegation entdeckt. Wenige Jahre später entstanden hier die ersten Forts der Franzosen. Ab 1763 war das Land britisch, bevor es in US-amerikanischen Besitz überging. Nachdem Illinois zunächst Teil des Northwest Territoriums und später Teil des Indiana Territoriums war, wurde es 1809 selbstständig.
www.illinois.gov/...
Die offizielle Homepage des Staates Illinois mit Informationen über die unterschiedlichen Belange von Gesellschaft und Politik.
(Englisch)
www.americanet.de/illinois.html...
Eine Seite mit Informationen zum Statt Illinois.
3.12.1563: Konzil von Trient
Papst Pius IV. beendete das Konzil von Trient, auf dem in drei Tagungsperioden in 18 Jahren Glaubenslehren und Reformdekrete beschlossen wurden. Die Stellung des Papstes wurde gefestigt und die kirchliche Tradition der Heiligen Schrift gleichgestellt. Die Beschlüsse grenzten die katholische Kirche deutlich von den Protestanten ab und bestärkten damit die Spaltung. 1564 veröffentlichte Pius IV. das "Tridentinische Glaubensbekenntnis", das die Dekrete des Konzils zusammenfasste. Das Konzil leitete religionsgeschichtlich die Gegenreformation ein und veränderte den Katholizismus so sehr, dass die Zeit zwischen diesem Konzil und dem 2. Vatikanischen Konzil als "nachtridentinisch" bezeichnet wird.
www.bautz.de/bbkl/p/pius_iv.shtml...
Eine kurze Biografie von Papst Pius IV. auf den Seiten des "Biographisch-Bibliographischen Kirchenlexikons".
1 |2
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Frauen begnügen sich nicht mehr mit der Hälfte des Himmels, sie wollen die Hälfte der Welt.
  > Alice Schwarzer
> RSS Feed
  > Hilfe
In welchem Teil Französisch-Indochinas wurde 1975 die Volksrepublik ausgerufen?
  Laos
  Kambodscha
  Vietnam
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße