Kalenderblatt dw.com
Sozialrevolte in Los Angeles 1992: Sozialrevolte in Los Angeles 1945: "Gruppe Ulbricht"
1925: "Art déco" in Paris Haydns 1798: Haydns "Die Schöpfung"
Entstehung Großbritanniens 1707: Entstehung Großbritanniens Richelieu erster Minister 1624: Richelieu erster Minister
29.4.1707: Entstehung Großbritanniens
Mit der Ratifizierung der Unionsakte durch das englische und schottische Parlament vereinigten sich England und Schottland zu Großbritannien. Die seit 1603 unter James Stuart - König James I. von England und James IV. von Schottland - bestehende Personalunion zwischen England und Schottland wurde durch die Vereinigung der beiden Parlamente zur Realunion. In das Parlament von Westminster wurden 45 schottische Commoners und 16 Peers abgesandt. Das schottische Recht behielt jedoch auch nach 1707 seine autonome Geltung. Die Realunion wird als größter Erfolg Königin Annes, der letzten Stuart-Königin von Großbritannien und Irland (1702-1714), gewertet.
www.britannia.com/history/hlinks.html...
Eine umfassende Linksammlung zur Geschichte Großbritanniens.
(Englisch)
www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laender...
Eine tabellarische Auflistung der Geschichte Großbritanniens auf den Seiten des Auswärtigen Amtes.
29.4.1624: Richelieu erster Minister
Kardinal Armand Jean du Plessis Duc de Richelieu (1585-1642) trat das Amt des Ersten Ministers des Staatsrats unter Ludwig XIII. an. Der Kardinal hatte das Amt bis zu seinem Tode 1642 inne. Unter ihm wurden die Grundlagen für den Aufstieg des Absolutismus gelegt. Der Protestantismus wurde als politische Kraft ausgeschaltet, die Rechte des Adels beschnitten und die Verwaltung zentralisiert. Er gründete 1635 die "Académie Française". Außenpolitisch strebte er die Vormachtstellung Frankreichs an und ging gegen die spanisch-habsburgische Macht vor. Er baute die Flotte aus und forcierte die koloniale Expansion Frankreichs.
www.bautz.de/bbkl/r/richelieu_a_j.shtml...
Lebensgeschichte des Französischen Staatsmannes und Kardinals.
1 |2
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Ein Reporter muss zehnmal mehr wissen, als er in seiner Reportage verwenden kann.
  > Egon Erwin Kisch
> RSS Feed
  > Hilfe
Wie heißt die Hauptstadt von Burundi?
  Kigali
  Bujumbura
  Dodoma