Kalenderblatt dw.com
1972: "Raumschiff Enterprise" Sartres 1944: Sartres "Geschlossene Gesellschaft"
Attentat auf Heydrich 1942: Attentat auf Heydrich Golden Gate Bridge eröffnet 1937: Golden Gate Bridge eröffnet
Mahlers Sechste uraufgeführt 1906: Mahlers Sechste uraufgeführt Erstes internationales Schachturnier 1851: Erstes internationales Schachturnier
Das Hambacher Fest 1832: Das Hambacher Fest Gründung von Sankt Petersburg 1703: Gründung von Sankt Petersburg
27.5.1906: Mahlers Sechste uraufgeführt
Die sechste Sinfonie von Gustav Mahler wurde beim Musikfest des Allgemeinen Deutschen Musikvereins in Essen unter Mahlers Leitung uraufgeführt. Mahler zeigte mit seiner Komposition den Lebenskampf des wollenden, schaffenden Menschen gegen die Unerbittlichkeit des Schicksals auf. Am Ende steht der Untergang des Helden, der in düsterem Moll klingt. Unter allen Sinfonien Mahlers ist die sechste die einzige, die keinen Ausgang aufzeigt. Mahler selbst nannte sie "Die Tragische". Die Sinfonie entstand von 1903 bis 1905. Mahlers Sinfonik setzte die Linie von Ludwig van Beethoven und Anton Bruckner, dessen Schüler er war, fort.
www.dhm.de/lemo/html/biografien/MahlerGu...
Biografie des Komponisten und Dirigenten.
www.gustav-mahler.org/deutsch/...
Die Startseite der "Internationalen Gustav Mahler Gesellschaft".
(Deutsch, Englisch)
27.5.1851: Erstes internationales Schachturnier
Die Organisation Howard Staunton eröffnete im Londoner Nobelclub St. George‘s das erste internationale Schachturnier. Gewinner des Wettkampfes mit den besten Spielern aus Deutschland, Großbritannien, Russland und Ungarn wurde der Breslauer Mathematiklehrer Adolf Anderssen. 1866 unterlag er im Kampf um den Weltmeistertitel dem Wiener Wilhelm Steinitz.
www.kalenderblatt.de/index.php?what=thma...
Ein Eintrag zum Spiel "Fischer gegen Spasski" 1972 auf den Seiten von "kalenderblatt.de".
www.schachbund.de/links/_Spieler/...
Die Homepage des Deutschen Schachbundes.
27.5.1832: Das Hambacher Fest
Auf der Schlossruine der Maxburg bei Hambach in der Pfalz fand die erste Massenversammlung der deutschen demokratisch-republikanischen Bewegung statt und wurde zu einem dreitägigen Fest. Dem Aufruf der Publizisten und Hauptredner Wirth und Siebenpfeiffer folgten rund 30.000 Liberale und Demokraten. Sie legten unter den Farben Schwarz-Rot-Gold ein Bekenntnis für Deutschlands Einheit und Freiheit ab. Der Deutsche Bund reagierte mit weiterer reaktionärer Unterdrückungspolitik und der Demagogenverfolgung. Der Bundestag legte die deutschen Staaten auf das monarchische Prinzip fest, überwachte die Landtage und verbot politische Vereine, Volksversammlungen und öffentliche Kundgebungen.
www.kalenderblatt.de/index.php?what=ged&...
"kalenderblatt.de" mit einem Eintrag zu den Bundesfarben "Schwarz-Rot-Gold".
www.glasnost.de/hist/allgemein/dgesch5.h...
Informationsseite über die Einheitsbewegung und die Verfassungskämpfe in Deutschland, u.a. über das Hambacher Fest.
27.5.1703: Gründung von Sankt Petersburg
Der russische Zar Peter I., der Große begann, an der Newa-Mündung die Stadt Sankt Petersburg zu errichten. Sie sollte die Verteidigung der Gebiete erleichtern, die die Russen den Schweden abgenommen hatten. Sankt Petersburg wurde 1712 Hauptstadt des Zarenreiches. Von 1914 bis 1924 hieß die Stadt Petrograd, in der Zeit der Sowjetunion von 1924 bis 1991 dann Leningrad. Im 18. Jahrhundert wurde sie nach westeuropäischem Vorbild aufgebaut. Heute ist sie das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum Nordrusslands und mit mehr als 4,5 Millionen Einwohnern zweitgrößte Stadt Russlands. Sankt Petersburg ist reich an bedeutenden Bauwerken wie der Isaak-Kathedrale oder dem Stroganow-Palais.
de.wikipedia.org/wiki/Sankt_Petersburg...
Sankt Petersburg auf den Seiten von "Wikipedia.de".
www.wdr.de/themen/kultur/stichtag/2005/0...
Ein Eintrag zum Tode Peters des Großen auf den Seiten des WDR.
1 |2
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Das Schönste an den meisten Männern ist die Frau an ihrer Seite.
  > Henry Kissinger
> RSS Feed
  > Hilfe
Welche Farbe hat der Anstrich der Golden Gate Bridge?
  Rot
  Orange
  Braun