Kalenderblatt dw.com
 AIDS wird erkannt 1981: AIDS wird erkannt Ermordung von Robert F. Kennedy 1968: Ermordung von Robert F. Kennedy
Profumo nach Sex-Skandal zurückgetreten 1963: Profumo nach Sex-Skandal zurückgetreten Khomeini als Aufrührer festgenommen 1963: Khomeini als Aufrührer festgenommen
Berliner Deklaration unterzeichnet 1945: Berliner Deklaration unterzeichnet Rom befreit 1944: Rom befreit
Erste Heißluftballonfahrt 1783: Erste Heißluftballonfahrt
5.6.1968: Ermordung von Robert F. Kennedy
Robert F. Kennedy, Präsidentschaftskandidat und Bruder des 1963 ermordeten US-amerikanischen Präsidenten John F. Kennedy, wurde in Los Angeles nach einer Wahlkampfveranstaltung von dem jordanischen Nationalisten Sirhan Sirhan angeschossen. Einen Tag nach dem Attentat erlag er seinen Verletzungen. Robert Kennedy hatte mit 43 Jahren politisch schon einen langen Lebensweg hinter sich. Nach dem Attentat auf seinen Bruder wurde er zum aggressiven und charismatischen Sprecher der "vergessenen" US-Amerikaner und machte sich damit wenig Freunde in den USA der 1960er Jahre. Die Beweisaufnahme nach dem Mord war rasch beendet, der Mörder bald verurteilt. Die politischen Freunde Robert Kennedys bezweifeln seit 1968 die Ergebnisse der Ermittlungen.
www.muenster.de/~dk2/kennedy1.htm...
Ausführlicher Bericht über den Fall Robert Kennedy und die Ungereimtheiten im Zusammenhang mit seiner Ermordung.
en.wikipedia.org/wiki/Robert_F._Kennedy...
Eine Biografie Robert F. Kennedys auf den Seiten von "Wikipedia".
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Wir können die Zukunft gar nicht vorhersagen, allenfalls erfinden.
  > Dennis Gábor
> RSS Feed
  > Hilfe
An welchem Datum wird jährlich der Welt-AIDS-Tag begangen?
  1. Juli
  1. Mai
  1. Dezember