Kalenderblatt dw.com
Schlager-Show 1981: Schlager-Show Kubaner flüchteten 1980: Kubaner flüchteten
1896: "Simplicissimus" 1892: "Münchner Sezession"
Uraufführung von 1875: Uraufführung von "Die Moldau" Aufstand gegen Bourbonen 1860: Aufstand gegen Bourbonen
Komnenos Thronbesteigung 1081: Komnenos Thronbesteigung
4.4.1981: Schlager-Show
Beim "Grand Prix Eurovision" in Dublin kam die britische Pop-Gruppe "Bucks Fizz" auf den ersten Platz. Mit wenigen Punkten Vorsprung behaupten sich die vier Musikerinnen und Musiker bei dem Schlagerwettbewerb knapp vor der deutschen Vertreterin Lena Valaitis. Der von Ralph Siegel komponierte Titel "Johnny Blue" unterlag dem "Bucks Fizz"-Titel "Making Your Mind Up" mit nur vier Punkten. Die zwei Frauen und zwei Männer der britischen Pop-Gruppe waren eigens für den " Grand Prix Eurovision " zusammengestellt worden. 1982, ein Jahr später, holte die deutsche Sängerin Nicole mit ihrem Lied "Ein bisschen Frieden" das einzige Mal in der Geschichte des Wettbewerbs den Titel.
www.bucksfizzearlyyears.co.uk/...
Eine Seite zu "Bucks Fizz".
(Englisch)
www.ndrtv.de/grandprix/index.html...
Die Seiten von "DasErste.de" mit Informationen zum "European Song Contest".
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Die meisten Laster sind Tugenden, die sich nicht voll entfalten konnten.
  > Marguerite Duras
> RSS Feed
  > Hilfe
Wer war Bettina von Arnims Bruder?
  Clemens Brentano
  Heinrich von Kleist
  Johann Wolfgang von Goethe