Kalenderblatt dw.com
Pius IX. selig gesprochen 2000: Pius IX. selig gesprochen Wer wird Millionär? 1999: Wer wird Millionär?
Rosendahl sprang Weltrekord 1970: Rosendahl sprang Weltrekord Umstellung auf Rechtsverkehr 1967: Umstellung auf Rechtsverkehr
Briten landen in Kalabrien 1943: Briten landen in Kalabrien Kriegserklärung der Westmächte 1939: Kriegserklärung der Westmächte
Piscator-Bühne eröffnet 1927: Piscator-Bühne eröffnet Verfassung für Frankreich 1791: Verfassung für Frankreich
Unabhängigkeitskrieg beendet 1783: Unabhängigkeitskrieg beendet
3.9.2000: Pius IX. selig gesprochen
Papst Johannes Paul II. sprach seine Vorgänger Johannes XXIII. (1958-1963) und Pius IX. (1846-1878) selig. Die Seligsprechung von Pius galt als besonders umstritten. Er hatte 1850 das Judengetto in Rom wieder errichten lassen. 1864 veröffentlichte er den "Syllabus errorum", in denen er Liberalismus, Demokratie und Gewissensfreiheit verfluchte. 1870 ließ Pius IX. vom Ersten Vatikanischen Konzil das Papstamt für unfehlbar erklären. Seine Seligsprechung führte zu geradezu entsetzten Stellungnahmen von Theologen und Kirchenhistorikern. Die Entscheidung widersprach allen Erklärungen und Bekenntnissen des Zweiten Vatikanischen Konzils und Papst Johannes Paul II. zu den Menschenrechten, zur Ökumene und zum Verhältnis von Christen und Juden.
www.vatican.va/phome_ge.htm...
Die Homepage des Vatikan.
www.kath.de/kfa/selig/piuscontra.htm...
Wortlaut der Erklärung der Kirchenhistoriker gegen die Seligsprechung Pius IX.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Tradition heißt nicht, Asche zu verwahren, sondern eine Flamme am Brennen zu halten.
  > Jean Jaurès
> RSS Feed
  > Hilfe
Wann wurde der schwedische Straßenverkehr von Links- auf Rechtsverkehr umgestellt?
  1986
  1975
  1967