Kalenderblatt dw.com
Stadtauto 1998: Stadtauto "smart" 1977: "Kontaktsperregesetz"
Protestmarsch in Mexiko 1968: Protestmarsch in Mexiko Warschauer Aufstand gescheitert 1944: Warschauer Aufstand gescheitert
Warschauer Ghetto 1940: Warschauer Ghetto 1926: "Panzerkreuzer Potemkin"
Erste Panamerikanische Konferenz 1889: Erste Panamerikanische Konferenz
2.10.1998: Stadtauto "smart"
Das nur 2,50 Meter kurze Stadtauto "smart" kam auf den Markt. Der Personenkraftwagen ging aus einem Joint Venture zwischen der Daimler Benz AG und der Schweizer Gesellschaft für Mikroelektronik und Uhrenindustrie AG (SMH) hervor. Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 1997 wurde das "smart"-Konzept der Öffentlichkeit erstmals präsentiert. Bei einem Gewicht von 680 Kilogramm entstand ein Automobil mit einem neuartigen Designkonzept: ein lackierter Metallrahmen bildet die so genannte Tridion-Fahrgastsicherheitszelle. Als Karosserieanbauteile dienen flexible "Body Panels" aus zu 100 Prozent wiederverwertbarem Thermoplast-Kunststoff.
www.Smart.com/...
Die offizielle "smart"-Homepage.
www.smart-club.de/...
Homepage des "smart"-Clubs mit allen Informationen zu dem Kleinstwagen.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Es gibt keinen Weg zum Frieden, Frieden ist der Weg.
  > Mahatma Gandhi
> RSS Feed
  > Hilfe
Welches war das erste Soloalbum des britischen Musikers Sting?
  The Soul Cages
  Bring on the Night
  The Dream of the Blue Turtles