Kalenderblatt dw.com
UMTS-Lizenzen versteigert 2000: UMTS-Lizenzen versteigert Clinton vor Grand Jury 1998: Clinton vor Grand Jury
Transatlantische Ballonfahrt 1978: Transatlantische Ballonfahrt Eintracht Frankfurt Pokalsieger 1974: Eintracht Frankfurt Pokalsieger
1939: "Der Zauberer von Oz" Uraufführung der 1876: Uraufführung der "Götterdämmerung"
Schaufelraddampfer 1807: Schaufelraddampfer "Clermont"
17.8.1998: Clinton vor Grand Jury
Der US-amerikanische Präsident Bill Clinton sagte als erster Präsident überhaupt unter Eid vor der Grand Jury aus. Es galt zu klären, ob Clinton in einer früheren Aussage vor Gericht einen Meineid geleistet hatte. Clinton hatte bestritten, sexuelle Beziehungen und eine Affäre mit der Praktikantin Monica Lewinsky gehabt zu haben. Lewinsky dagegen hatte zehn Tage vor der Verhandlung dem Sonderermittler Kenneth Starr zu Protokoll gegeben, mehrmals im Weißen Haus mit Clinton oralen Sex gehabt zu haben. Der Report, den Kenneth Starr dem Kongress übergeben hatte, führte zu einem Amtsenthebungsverfahren, das Clinton - der die Affäre zwischenzeitlich gestanden hatte - jedoch für sich entscheiden konnte.
www.cnn.com/ALLPOLITICS/1998/08/17/speec...
Die Rede Clintons, in der er sein Verhältnis mit Lewinsky zugab, in Schrift und Ton auf dem Server von CNN.
(Englisch)
www.washingtonpost.com/wp-srv/politics/s...
Der "Starr Report" auf den Seiten der "Washington Post".
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Alles Schöne im Leben hat einen Haken: Es ist unmoralisch, illegal oder es macht dick.
  > Mae West
> RSS Feed
  > Hilfe
Für die Rolle in welchem Film erhielt Robert de Niro einen Oscar?
  "Zeit des Erwachens"
  "Es war einmal in Amerika"
  "Wie ein wilder Stier"