Kalenderblatt dw.com
NASA gegründet 1958: NASA gegründet Der Herr der Ringe 1954: Der Herr der Ringe
Quantenmechanik 1925: Quantenmechanik Zweiter Balkankrieg 1913: Zweiter Balkankrieg
Erstes Pfadfinderlager 1907: Erstes Pfadfinderlager Erste Haager Konferenz 1899: Erste Haager Konferenz
Deutsche Bank finanziert türkische Bahn 1896: Deutsche Bank finanziert türkische Bahn Eisenbahn mit Pferd 1803: Eisenbahn mit Pferd
29.7.1925: Quantenmechanik
Der deutsche Physiker Werner Karl Heisenberg veröffentlichte die Theorie, dass zur Beschreibung physikalischer Sachverhalte nur prinzipiell beobachtbare Größen herangezogen werden dürfen. Die Vorgänge der Quantenmechanik finden nach Heisenberg ausschließlich im Mikrokosmos statt. Zur Beschreibung von Materie, Teilchen und deren Dynamik im Mikrokosmos können die Gesetze und Vorstellungen des Makrokosmos nicht mehr angewendet werden. Die Beschreibung der Vorgänge und Zustände des Mikrokosmos leistet die Quantenmechanik. Die im Makrokosmos gültige relativistische Mechanik war Ausgangspunkt der quantenmechanischen Formulierung Heisenbergs.
www.dhm.de/lemo/html/biografien/Heisenbe...
Eine Heisenberg-Biografie auf den Seiten des "Deutschen Historischen Museums".
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Wir sind alle als Wahnsinnige geboren, einige bleiben so.
  > Jenny Holzer
> RSS Feed
  > Hilfe
Wann erschien der erste Band von John R.R. Tolkiens Roman "The Lord of the Rings" ("Der Herr der Ringe") in England?
  2001
  1937
  1954