Kalenderblatt dw.com
Transalaska-Pipeline fertig 1977: Transalaska-Pipeline fertig Ständige Vertretungen von Ost und West 1974: Ständige Vertretungen von Ost und West
Gründung der Nachrichtenagentur TASS 1925: Gründung der Nachrichtenagentur TASS Rücktritt des Reichskanzlers 1919: Rücktritt des Reichskanzlers
Boxeraufstand in China 1900: Boxeraufstand in China Königin Victoria gekrönt 1837: Königin Victoria gekrönt
Der Ballhausschwur 1789: Der Ballhausschwur
20.6.1919: Rücktritt des Reichskanzlers
Die Regierung des Sozialdemokraten Philipp Scheidemann trat zurück. Scheidemann, der erste demokratisch gewählte Reichskanzler, verweigerte die Unterschrift unter den Versailler Vertrag. Der ohne deutsche Beteiligung ausgehandelte Vertrag gab Deutschland die alleinige Kriegsschuld und legte als Strafen Gebietsabtretungen und Reparationen fest, die als unzumutbar abgelehnt wurden. Scheidemann hatte am 9. November 1918 die Republik ausgerufen, um der beginnenden Revolution entgegenzuwirken. Damit hatte er den Rückweg in die Monarchie endgültig versperrt. Er blieb nach seinem Rücktritt Mitglied des Reichstags. Nach der Machtübernahme Hitlers emigrierte er nach Kopenhagen nieder.
www.dhm.de/sammlungen/zendok/weimar/...
Eine Sammlung von Politikerreden der Weimarer Republik inklusive Scheidemanns Ausrufung der Republik am 9. November 1918.
www.hdg.de/lemo/html/weimar/versailles/i...
Das "Deutsche Historische Museum" mit Informationen über den Vertrag von Versailles.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Unsterblichkeit ist nicht jedermanns Sache.
  > Kurt Schwitters
> RSS Feed
  > Hilfe
Wie alt war Queen Victoria bei ihrer Krönung?
  65 Jahre
  35 Jahre
  18 Jahre