Kalenderblatt dw.com
Modernisierung im Vatikan 2003: Modernisierung im Vatikan Chirac französischer Staatschef 1995: Chirac französischer Staatschef
FC Bayern Fußballmeister 1994: FC Bayern Fußballmeister Erster Europa-Kongress 1948: Erster Europa-Kongress
NS-Regime kapituliert 1945: NS-Regime kapituliert Deutsches Museum eingeweiht 1925: Deutsches Museum eingeweiht
Attentat auf Bismarck 1866: Attentat auf Bismarck
7.5.1945: NS-Regime kapituliert
Im Auftrag von Hitlers Nachfolger, Großadmiral Dönitz, unterzeichnete Generaloberst Alfred Jodl am 7. Mai 1945 im US-amerikanischen Hauptquartier in Reims die bedingungslose Gesamtkapitulation Deutschlands. Der Oberbefehlshaber der US-Truppen und spätere US-amerikanische Präsident Dwight D. Eisenhower nahm die Erklärung an und verfügte eine zweitägige Frist zur Information aller Militäreinheiten. Am 9. Mai wurde die Kapitulation nochmals im sowjetischen Hauptquartier in Berlin wiederholt, um die wichtige Rolle der UdSSR bei der Niederschlagung des Nationalsozialismus hervorzuheben. Mit dieser Zeremonie ging der Zweite Weltkrieg in Europa zu Ende.
www.dhm.de/lemo/html/wk2/index.html...
Eine Darstellung des Zweiten Weltkriegs auf den Seiten des "Deutschen Historischen Museums".
www.dhm.de/lemo/html/wk2/kriegsverlauf/k...
Ein Artikel des "Deutschen Historischen Museums" zur deutschen Kapitulation 1945.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Trotzdestonichts.
  > Volker Braun
> RSS Feed
  > Hilfe
Was ist ein "Heinzelmann"?
  Ein Designer-Stuhl
  Ein Satellit
  Ein Radio