Kalenderblatt dw.com
Drei-Schluchten-Damm 2006: Drei-Schluchten-Damm 1960: "La Dolce Vita"
1950: "Der Gefangene" uraufgeführt US-Militär verlässt Kuba 1902: US-Militär verlässt Kuba
Olympia in Paris 1900: Olympia in Paris Tilly stürmt Magdeburg 1631: Tilly stürmt Magdeburg
Seeweg nach Indien 1498: Seeweg nach Indien Konzil von Nicäa 325: Konzil von Nicäa
20.5.1960: "La Dolce Vita"
Der italienische Spielfilm "La Dolce Vita" (1959) von Federico Fellini wurde bei den XIII. Internationalen Filmfestspielen in Cannes mit der Goldenen Palme ausgezeichnet. Die dreistündige Episodenfolge mit Anita Ekberg und Marcello Mastroianni in den Hauptrollen schildert das hektische Leben eines Klatschreporters in der römischen High-Society der 1950er Jahre. Anita Ekbergs Sprung in den Trevi-Brunnen wurde zu einer der unvergessenenen Szenen der Filmgeschichte. In weiteren Rollen sind Anouk Aimée und Adriano Celentano zu sehen. Das Buch schrieben Federico Fellini, Tullio Pinelli und Ennio Flaiano.
german.imdb.com/Name?Fellini,+Federico...
Biografie und Filmografie Federico Fellinis.
(Englisch)
www.djfl.de/entertainment/djfl/1070/1073...
Ein Eintrag zu "La Dolce Vita".
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Brot und Wasser stillen den Hunger jedes Menschen, aber unsere Kultur hat die Gastronomie erfunden.
  > Honoré de Balzac
> RSS Feed
  > Hilfe
Wann wurde Kuba endgültig unabhängig?
  1902
  1946
  1898
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße