Kalenderblatt dw.com
Astronauten gerettet 1970: Astronauten gerettet Expo in Brüssel 1958: Expo in Brüssel
Jugoslawien besetzt 1941: Jugoslawien besetzt 1935: "Der Zigeunerbaron" als Film
1919: "United Artists" gegründet Strindbergs 1907: Strindbergs "Ein Traumspiel"
Luther angeklagt 1521: Luther angeklagt
17.4.1970: Astronauten gerettet
Nach einem spektakulären Rettungsmanöver kehrten die Astronauten Fred Haise und James Lovell der fehlgeschlagenen Apollo 13-Mission auf die Erde zurück. Das Raumschiff "Apollo 13" war von Cape Kennedy zum Mond gestartet. Fehlerhaftes Befüllen des Sauerstoff-Tanks hatte jedoch zum Gasaustritt geführt. Während des Fluges stieg die Temperatur zeitweise auf 540 Grad Celsius an. Die Isolierungen schmolzen und ein Kurzschluss führte zur Explosion des Sauerstoff-Tanks. Kurz vor dem Eintritt in die Erdatmosphäre musste die lebensrettende Mondfähre "AQUARIUS" abgetrennt werden. Überraschend meldete sich Kommandant James Lovell nach Wiedereintritt in die Atmosphäre wieder über Funk. Noch am Tage der Landung wurde vom US-amerikanischen Kongress ein Untersuchungsausschuss eingesetzt.
nssdc.gsfc.nasa.gov/planetary/lunar/apol...
Die Website bietet Bilder und Informationen zu Apollo 13.
(Englisch)
www.lpi.usra.edu/expmoon/Apollo13/Apollo...
Eine Seite zur Aopollo 13-Mission.
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Ratschläge sind wie abgetragene Kleider: Man benützt sie ungern, auch wenn sie passen.
  > Thornton Wilder
> RSS Feed
  > Hilfe
Wo fand die erste Weltausstellung nach dem Zweiten Weltkrieg statt?
  Paris
  Hannover
  Brüssel