Kalenderblatt dw.com
1989: "Die Ritter der Tafelrunde" 1988: "Der letzte Kaiser"
Truman Präsident 1945: Truman Präsident Gewerkschaften legal 1937: Gewerkschaften legal
1901: "Die elf Scharfrichter" Hecker und Struve rufen Republik aus 1848: Hecker und Struve rufen Republik aus
12.4.1989: "Die Ritter der Tafelrunde"
In Dresden wurde die DDR-Version der Arthussage von Christoph Hein, "Die Ritter der Tafelrunde", uraufgeführt. Hein benutzte die mittelalterliche Erzählung, um die Verkrustung in der politischen Führung und den Verlust ihrer ideologischen Ideale darzustellen. Die überzeichneten Anspielungen auf die politische Spitze der DDR und deren Verteidigung des reinen Marxismus gegen Reformbewegungen wie Glasnost und Perestroika, machten das Stück zum Publikumsrenner. Auch von den Kritikern wurde Heins Version der Arthussage hochgelobt, manche betrachten es als das "Schlüsselstück" in seinem Schaffen.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Männer sind auch Menschen.
  > Herbert Grönemeyer
> RSS Feed
  > Hilfe
Mit wem sang Montserrat Caballé bei ihrem Ausflug in den Pop&Rock Bereich ein bekanntes Duett?
  Freddie Mercury
  Robbie Williams
  Frank Sinatra