Kalenderblatt dw.com
Wahlsieg Berlusconis 1994: Wahlsieg Berlusconis Bombenanschlag der RAF 1993: Bombenanschlag der RAF
Bohrinsel gekentert 1980: Bohrinsel gekentert Ministerpräsident Chruschtschow 1958: Ministerpräsident Chruschtschow
Premiere von 1952: Premiere von "Singin' in the Rain" Staatsstreich in Belgrad 1941: Staatsstreich in Belgrad
Hitchcocks erster Hollywood-Film 1940: Hitchcocks erster Hollywood-Film Funkverbindung nach England 1899: Funkverbindung nach England
27.3.1952: Premiere von "Singin' in the Rain"
Das Filmmusical "Singin' in the Rain" ("Du sollst mein Glücksstern sein") wurde erstmals in den amerikanischen Kinos gezeigt. Regie in diesem Höhepunkt des Musical-Genres führten Gene Kelly und Stanley Donen. Die beiden realisierten einen neuen Musical-Stil, in dem Tanz und Gesang erstmals keine einzelnen Nummern bildeten, sondern in die Handlung eingebaut wurden. Die Geschichte um zwei Stummfilm-Stars, deren Erfolg durch die Einführung des Tonfilms in Gefahr gerät, beinhaltet auch eine intelligente Reflexion über das Kino. Die Tänzer und Sänger beeindruckten sowohl durch spielerisches Talent als auch durch tänzerische und technische Perfektion.
members.aol.com/movieboy5/rain.html...
Informationen zu dem Musical-Filmklassiker.
(Englisch)
members.aol.com/humorone/gene.htm...
Eine private Seite zu Gene Kelly.
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Wer die Vergangenheit nicht kennt, wird die Zukunft nicht in den Griff bekommen.
  > Golo Mann
> RSS Feed
  > Hilfe
Welcher Film war Hitchcocks erster Film in Hollywood?
  "Vertigo"
  "Psycho"
  "Rebecca"