Kalenderblatt dw.com
Wahlsieg Berlusconis 1994: Wahlsieg Berlusconis Bombenanschlag der RAF 1993: Bombenanschlag der RAF
Bohrinsel gekentert 1980: Bohrinsel gekentert Ministerpräsident Chruschtschow 1958: Ministerpräsident Chruschtschow
Premiere von 1952: Premiere von "Singin' in the Rain" Staatsstreich in Belgrad 1941: Staatsstreich in Belgrad
Hitchcocks erster Hollywood-Film 1940: Hitchcocks erster Hollywood-Film Funkverbindung nach England 1899: Funkverbindung nach England
27.3.1994: Wahlsieg Berlusconis
Das Rechtsbündnis "Forza Italia", angeführt vom Medien-Unternehmer Silvio Berlusconi, gewann bei den italienischen Parlamentswahlen die absolute Mehrheit. Berlusconi hatte erst am 23. Januar desselben Jahres seinen Einstieg in die Politik und die Gründung der "Forza Italia" bekannt gegeben. Er besaß drei Fernsehsender und nutzte die Medien zur Unterstützung seines Wahlkampfs in Italien. Am 28. April beauftragte Staatspräsident Scalfaro Berlusconi mit der Regierungsbildung. Doch bereits im Dezember 1994 zerbrach die Koalition an Gegensätzen in der Wirtschafts- und Finanzpolitik und Berlusconi musste gehen.
www.dw.com/dw/article/0,2144,1555600,00....
DW mit einem Artikel zu Berlusconi vom 18.4.2005.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Wer die Vergangenheit nicht kennt, wird die Zukunft nicht in den Griff bekommen.
  > Golo Mann
> RSS Feed
  > Hilfe
Welcher Film war Hitchcocks erster Film in Hollywood?
  "Psycho"
  "Vertigo"
  "Rebecca"