Kalenderblatt dw.com
Präsident Putin 2000: Präsident Putin 1991: "Oscars" für Costner-Film
Stasi und RAF 1991: Stasi und RAF Unabhängiges Bangladesch 1971: Unabhängiges Bangladesch
Viermächte-Abkommen über Berlin 1970: Viermächte-Abkommen über Berlin Päpstliche Sozialenzyklika 1967: Päpstliche Sozialenzyklika
Wiederbewaffnung der Bundesrepublik 1954: Wiederbewaffnung der Bundesrepublik Sozialistinnen gegen Krieg 1915: Sozialistinnen gegen Krieg
26.3.1915: Sozialistinnen gegen Krieg
Die Internationale Sozialistische Frauenkonferenz gegen den Krieg fand am 26. März 1915 in Bern statt. An der Veranstaltung nahmen 25 weibliche Abgeordnete sozialistischer Parteien aus mehreren europäischen Ländern teil. Als deutsche Vertreterin war, gegen starken Widerstand der SPD, Clara Zetkin, anwesend. Die Gründerin des Spartakusbundes gehörte auch zu den Organisatorinnen der Konferenz. Auf der Veranstaltung wurde der Erste Weltkrieg scharf kritisiert und die Arbeiterinnen zu Massenprotesten dagegen aufgefordert. Außerdem riefen die Delegierten zur sofortigen Beendigung der Kriegshandlungen auf.
www.dhm.de/lemo/html/biografien/ZetkinCl...
Biografie der Politikerin und Frauenrechtlerin Clara Zetkin.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Jede Dummheit findet einen, der sie macht.
  > Tennessee Williams
> RSS Feed
  > Hilfe
Wer führte in dem 2006 verfimten Roman "Das Parfum" von Patrick Süskind Regie?
  Volker Schlöndorff
  Steven Spielberg
  Tom Tykwer