Kalenderblatt dw.com
Laos Volksrepublik 1975: Laos Volksrepublik Reichs 1971: Reichs "Drumming" uraufgeführt
Zensur in der Weimarer Republik 1926: Zensur in der Weimarer Republik Gründung der 1918: Gründung der "Novembergruppe"
Wilhelm I. deutscher Kaiser 1870: Wilhelm I. deutscher Kaiser Neuer US-Staat Illinois 1818: Neuer US-Staat Illinois
Konzil von Trient 1563: Konzil von Trient
3.12.1971: Reichs "Drumming" uraufgeführt
Der New Yorker Komponist Steve Reich stellte dem Publikum sein Trommelstück "Drumming" vor. Das Stück ist geprägt von Tonfolgen, die immer wiederkehren. Das Stück entstand nach einem Studium afrikanischer Trommeltechniken. Sein darauffolgendes kompositorisches Wirken zielte immer wieder auf diese repetitive Verarbeitung von Melodien ab. Ohne von seiner minimalistischen Grundhaltung abzuweichen, wandte er sich in den 1980ern Textvertonungen zu. 1981 entstand als Ergebnis seiner Thora- und Hebräisch-Studien "Tehillin". In "Desert Music" (1982-1984) vertonte er die Gedichte des US-amerikanischen Dichters William Carlos Williams. Reich ist zusammen mit Philip Glass der Hauptvertreter der US-amerikanischen Minimal Music.
www.lichtensteiger.de/steve_reich.html...
Eine Linksammlung zu Steve Reich.
(Englisch)
www.stevereich.com/...
Umfangreiche Seiten zu Steve Reich. Mit Biografie und Diskografie,
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Frauen begnügen sich nicht mehr mit der Hälfte des Himmels, sie wollen die Hälfte der Welt.
  > Alice Schwarzer
> RSS Feed
  > Hilfe
In welchem Teil Französisch-Indochinas wurde 1975 die Volksrepublik ausgerufen?
  Laos
  Kambodscha
  Vietnam
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße