Kalenderblatt dw.com
Europäischer Filmpreis 1988: Europäischer Filmpreis Erstes Gezeitenkraftwerk 1966: Erstes Gezeitenkraftwerk
1933: "Kraft durch Freude" gegründet Mongolei wird kommunistisch 1924: Mongolei wird kommunistisch
Strindberg gründete 1907: Strindberg gründete "Intimes Theater" Erste Pferde-Straßenbahn in New York 1832: Erste Pferde-Straßenbahn in New York
Napoleons Russlandfeldzug beendet 1812: Napoleons Russlandfeldzug beendet Erster Kreuzzug 1095: Erster Kreuzzug
26.11.1988: Europäischer Filmpreis
Der Europäische Filmpreis, in Anlehnung an den US-amerikanischen "Oskar" "Felix" genannt, wurde zum ersten Mal in der damaligen Kulturhauptstadt Berlin verliehen. Damit sollte die Konkurrenz zur mächtigen US-amerikanischen Filmindustrie gestärkt werden. Als bester Film wurde Krzysztof Kieslowskis "Kurzer Film über das Töten" ausgezeichnet. Den Preis für die beste Regie erhielt Wim Wenders für seinen Film "Der Himmel über Berlin". Die vom Bildhauer Markus Lüpertz geschaffene Bronzestatuette - einen Jungen mit einer goldenen Gans unter dem Arm - wurde 1997 durch eine weibliche Statue in sternengeschmücktem Europakleid ersetzt. Trotz aller Bemühungen hat die Auszeichnung bislang nicht die erhoffte Popularität erreicht.
www.europeanfilmacademy.org/...
Die Homepage der Europäischen Filmakademie.
www.goethe.de/z/wwfilm/deindex.htm...
Das "Goethe-Institut" mit einem Wegweiser zum deutschen Film.
(Deutsch, Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Wer sich an das Absurde gewöhnt hat, findet sich in unserer Zeit gut zurecht.
  > Eugène Ionesco
> RSS Feed
  > Hilfe
Welches der folgenden Theaterstücke stammt nicht von Eugène Ionesco?
  Geschlossene Gesellschaft
  Die Stühle
  Die Nashörner