Kalenderblatt dw.de
Iren stimmen gegen Abtreibung 1992: Iren stimmen gegen Abtreibung Freie Wahlen in Uruguay 1984: Freie Wahlen in Uruguay
Gründung der 1983: Gründung der "Republikaner" Souveränität für Surinam 1975: Souveränität für Surinam
1952: "Die Mausefalle" uraufgeführt Bündnis gegen Komintern 1936: Bündnis gegen Komintern
Griechischer König kehrte zurück 1935: Griechischer König kehrte zurück
25.11.1952: "Die Mausefalle" uraufgeführt
Seit seiner Premiere steht Agatha Christies Kriminalstück ununterbrochen auf dem Spielplan des Londoner Ambassador Theatre bzw. des St. Martin's Theatre und ist allabendlich ausverkauft. Mit "The Mousetrap" schuf Christie einen Klassiker des Genres. Schauplatz des Geschehens ist ein einsam gelegenes Landhaus, das von seinen Besitzern in eine Pension umgewandelt wurde. Die Eröffnung des Gästehauses ist jedoch überschattet von der Nachricht eines Mordes in London. Ein plötzlicher Schneesturm schneidet die kleine Gesellschaft von der Außenwelt ab. Die Polizei vermutet den Londoner Mörder und sein nächstes Opfer genau dort - und tatsächlich schlägt der Verbrecher erneut zu. Nun setzt ein quälendes Katz-und-Maus-Spiel ein, bei dem jeder jeden verdächtigt.
uk.agathachristie.com/site/home/...
Eine umfangreiche Seite zu und über Agatha Christies Leben und Werk.
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Alles hören, vieles vergessen, einiges entscheiden.
  > Johannes XXIII.
> RSS Feed
> iTunes RSS Feed
  > Hilfe
Wer schrieb die berühmten Krimis mit Paul Temple als Hauptfigur?
  Francis Durbridge
  Agatha Christie
  Edgar Wallace
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße