Kalenderblatt dw.de
Palästina geteilt 1947: Palästina geteilt Jugoslawien wird föderative Republik 1945: Jugoslawien wird föderative Republik
Erster Flug über den Südpol 1929: Erster Flug über den Südpol Autonomes Albanien 1912: Autonomes Albanien
Massaker am Sand Creek 1864: Massaker am Sand Creek Zylinderdruckmaschine eingesetzt 1814: Zylinderdruckmaschine eingesetzt
Franziskanerorden anerkannt 1223: Franziskanerorden anerkannt
29.11.1223: Franziskanerorden anerkannt
Die Gemeinschafts-Regel von Franz von Assisi wurde von Papst Honorius III. bestätigt. Damit wurde die Gemeinschaft in den Stand eines Ordens erhoben. Er ist der älteste Bettelorden. Nach dem Tod von Franz von Assisi wurde in seiner Heimatstadt ein Kloster mit Basilika errichtet. Die Pracht des Baues weckte den Widerspruch einiger Anhänger, da er sich mit den Armutsidealen des Ordens nicht vereinbaren ließ. Zur Beendigung des daraus entstandenen Streites verfügte Papst Gregor IX., dass eine gewählte Ordensverwaltung Gelder besitzen dürfe und der Bau von Klöstern nicht den Absichten des Ordensgründers widerspräche. Dies führte zur Spaltung des Ordens, die wiederum 1517 von Papst Leo X. anerkannt wurde.
www.franziskaner.de/...
Die offizielle Homepage der Franziskaner.
www.heiligenlexikon.de/BiographienF/Fran...
Ein Artikel zu Franz von Assisi im Rahmen des "Ökumenischen Heiligenlexikons".
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Ach, wie bald schwindet Schönheit und Gestalt.
  > Wilhelm Hauff
> RSS Feed
> iTunes RSS Feed
  > Hilfe
Welcher ist der älteste der katholischen Bettelorden?
  Dominikaner
  Franziskaner
  Karmeliter
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße