Kalenderblatt dw.com
Wahlsieg bulgarischer Demokraten 1991: Wahlsieg bulgarischer Demokraten 1977: "Landshut" entführt
Chruschtschows Schuh-Eklat 1960: Chruschtschows Schuh-Eklat Italien erklärte Deutschland den Krieg 1943: Italien erklärte Deutschland den Krieg
1930: "Tante Ju" hob ab Nullmeridian in Greenwich 1884: Nullmeridian in Greenwich
Thronbesteigung Neros 54: Thronbesteigung Neros
13.10.1943: Italien erklärte Deutschland den Krieg
Italien, unter Faschistenführer Benito Mussolini wichtiger Verbündeter des Hitler-Regimes, erklärte Deutschland am 13. Oktober 1943 den Krieg. Zuvor waren die italienischen Truppen von alliierten Truppen entscheidend geschlagen worden. Anschließend wurde ein Waffenstillstand ausgerufen. Die von Marschall Pietro Badoglio, auf Befehl von König Victor Emmanuel, dem deutschen Botschafter in Mailand übergebene Erklärung, nannte die wiederholt von deutschen Truppen gegen Italiener verübten kriegerischen Akte als Begründung. Mit der Kriegserklärung des ehemaligen Verbündeten Italien, das mit Deutschland seit sieben Jahren militärisch zusammengearbeitet hatte, deutete sich auch das Ende der Nazi-Herrschaft an.
www.nytimes.com/learning/general/onthisd...
Online-Fassung des Original-Artikels der "New York Times" zur Kriegserklärung Italiens.
(Englisch)
www.kalenderblatt.de/index.php?what=thma...
Ein Artikel zur Achse Berlin-Rom auf den Seiten von "kalenderblatt.de". Mit Audio und weiterführenden Links.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Wenn Sie in der Politik etwas gesagt haben wollen, wenden Sie sich an einen Mann. Wenn Sie etwas getan haben wollen, wenden Sie sich an eine Frau.
  > Margaret Thatcher
> RSS Feed
  > Hilfe
Von welcher französischen Sängerin wurde Yves Montand gefördert?
  Françoise Hardy
  Edith Piaf
  Juliette Gréco
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße