Kalenderblatt dw.com
Bischof Krenn zurückgetreten 2004: Bischof Krenn zurückgetreten Heym tritt zurück 1995: Heym tritt zurück
Massengräber entdeckt 1992: Massengräber entdeckt CERN-Forschungszentrum eröffnet 1954: CERN-Forschungszentrum eröffnet
DDR Mitglied im RGW 1950: DDR Mitglied im RGW Zeitschrift 1919: Zeitschrift "Der Dada"
Von Herz zu Herz 1650: Von Herz zu Herz König Richard II. entmachtet 1399: König Richard II. entmachtet
29.9.1954: CERN-Forschungszentrum eröffnet
In Genf wurde die Europäische Organisation für Kernforschung, CERN, eröffnet. Ihr Ziel ist die Grundlagenforschung im Bereich der Nuklearphysik. Außerdem sollen Bau und Betrieb von Großbeschleunigern zur Erforschung der elementaren Bausteine der Materie sowie ihre Wechselwirkungen untersucht werden. Das CERN-Forschungszentrum ist mittlerweile das größte seiner Art. An den Projekten des Instituts sind rund 5000 Gastforscher aus mehr als 70 Ländern beteiligt. Seine 3000 Mitarbeiter setzen sich aus Wissenschaftlern, Technikern und Handwerkern zusammen. Aufgrund der langjährigen wissenschaftlichen Führungsposition wird heute mehr als die Hälfte der weltweiten Forschung auf dem Gebiet der Teilchenphysik am CERN durchgeführt.
public.web.cern.ch/Public/Welcome.html...
Die Website des "European Laboratory for Particle Physics".
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Das höchste Glück des Menschen ist die Befreiung von der Furcht.
  > Walther Rathenau
> RSS Feed
  > Hilfe
Wann begannen die so genannten Rosenkriege?
  1671
  1455
  1801