Kalenderblatt dw.com
Deutsche Tupolew kollidiert 1997: Deutsche Tupolew kollidiert Atomtest-Stopp 1996: Atomtest-Stopp
Erste Gentherapie 1990: Erste Gentherapie OPEC gegründet 1960: OPEC gegründet
Künstliche Beatmung 1929: Künstliche Beatmung Roosevelt wurde US-Präsident 1901: Roosevelt wurde US-Präsident
Napoleons Ankunft in Moskau 1812: Napoleons Ankunft in Moskau
14.9.1929: Künstliche Beatmung
Die so genannte "Eiserne Lunge" wurde erstmals vorgestellt. Der US-amerikanische Ingenieur Philip Dinker hatte die künstliche Lunge zur Beatmung lungenkranker Patienten entwickelt. Durch Unterdruck wird die Brustwand von Patienten, deren Atemmuskulatur noch funktionsfähig ist, bewegt. Dadurch können sich die Lungenflügel entfalten und der Patient kann "passiv" atmen. Mit Hilfe dieser Apparatur konnten erstmals Lähmungen der Oberkörpermuskulatur, wie sie beispielsweise bei Kinderlähmung auftreten, wirksam geheilt werden. Bereits 1876 hatte der Franzose Woillez die erste "Eiserne Lunge" konzipiert und gebaut. Sie kam allerdings nie zum Einsatz.
www.sciencemuseum.org.uk/galleryguide/G3...
Ein Foto von der ersten "Eisernen Lunge".
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche nie die Welt angeschaut haben.
  > Alexander von Humboldt
> RSS Feed
  > Hilfe
Wann erreichte Napoleon mit seiner Armee das verlassene Moskau?
  Am 14. September 1789
  In der Nacht vom 14. zum 15. September 1832
  Am 14. September 1812
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße