Kalenderblatt dw.com
Spionageaffäre Tiedge 1985: Spionageaffäre Tiedge Segelschulschiff 1958: Segelschulschiff "Gorch Fock"
Hawks' 1946: Hawks' "Tote schlafen fest" Sacco und Vanzetti hingerichtet 1927: Sacco und Vanzetti hingerichtet
Paavo Nurmis Weltrekorde 1923: Paavo Nurmis Weltrekorde Handels-U-Boot 1916: Handels-U-Boot "Deutschland"
Kleine Meerjungfrau 1913: Kleine Meerjungfrau Eroberung Jerusalems 1244: Eroberung Jerusalems
23.8.1946: Hawks' "Tote schlafen fest"
Howard Hawks' Film "Tote schlafen fest" ("The Big Sleep") startete in den US-amerikanischen Kinos. Der Streifen nach dem Roman von Raymond Chandler erzählt von einer Welt, in der jeder nur seine eigenen Interessen vertritt und als Hoffnung nur die Liebe bleibt. In der ersten von sieben Kriminalgeschichten führt Chandler den Privatdetektiv Philip Marlowe ein, der im Film von Humphrey Bogart gespielt wird. Der Film gilt heute als ein Meisterwerk der Schwarzen Serie Hollywoods ("Film Noir"), der neben seiner Schilderung der Schattenseiten des Lebens durch die Liebesgeschichte Marlowes zu Vivian Sternwood Rutledge (Lauren Bacall) beeindruckt.
www.imagesjournal.com/issue02/infocus/bi...
Aus einer Webseite über "Ten Shades of Noir" stammt dieser Beitrag über "The Big Sleep".
(Englisch)
www.kirjasto.sci.fi/rchandle.htm...
Ein Eintrag zu Leben und Werk Raymond Chandlers.
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Hinter einer langen Ehe steht immer eine sehr kluge Frau.
  > Ephraim Kishon
> RSS Feed
  > Hilfe
Welcher berühmte Schriftsteller hieß ursprünglich Ferenc Hoffmann?
  Ernst Theodor Amadeus Hoffmann
  Ephraim Kishon
  Hugo von Hofmannsthal