Kalenderblatt dw.com
Gründung des Nordost-Korps 1998: Gründung des Nordost-Korps Ende der UdSSR 1991: Ende der UdSSR
Gotthard-Tunnel eingeweiht 1980: Gotthard-Tunnel eingeweiht Schleyer von RAF entführt 1977: Schleyer von RAF entführt
Tod in Monza 1970: Tod in Monza Frieden zwischen Russland und Japan 1905: Frieden zwischen Russland und Japan
Berliner Synagoge eröffnet 1866: Berliner Synagoge eröffnet
5.9.1977: Schleyer von RAF entführt
In Köln wurde der Präsident der Arbeitgeberverbände Hanns-Martin Schleyer von einem Kommando der linksterroristischen RAF (Rote Armee Fraktion) entführt. Ziel der Terroristen war die Freipressung inhaftierter RAF-Mitglieder, darunter Andreas Baader, Gudrun Ensslin und Jan Carl Raspe. Die Bundesregierung unter Helmut Schmidt blieb dem Ultimatum der Entführer gegenüber unnachgiebig. Am 13. Oktober entführten palästinensische Sympathisanten zur Unterstützung der RAF-Forderungen eine Lufthansa-Maschine nach Mogadischu, die vier Tage später von einer Spezialeinheit der Bundesgrenzschutzes gestürmt wurde. Baader, Ensslin und Raspe begingen daraufhin Selbstmord in ihren Zellen. Am 18. Oktober wurde im Elsaß die Leiche Schleyers gefunden. Seine Angehörigen sahen ihn als Opfer der Staatsräson.
mainz-online.de/on/98/04/20/topnews/rafo...
Schilderung der Schleyer-Entführung mit Stellungnahmen Hinterbliebener von RAF-Opfern.
www.dw.com/dw/article/0,2144,2763978,00....
Die Seiten von DW mit dem Artikel: "Der Deutsche Herbst - Deutschlands Erfahrungen mit dem Terror".
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Ich mache mit jeder Ernennung 99 Unzufriedene und einen Undankbaren.
  > Ludwig XIV.
> RSS Feed
  > Hilfe
Welcher Künstler der Romantik schuf das Gemälde "Kreidefelsen auf Rügen"?
  Caspar David Friedrich
  Ludwig Richter
  Peter von Cornelius