Kalenderblatt dw.com
Olympiade in Griechenland 2004: Olympiade in Griechenland 1942: "Bambi"
Orson Welles Premiere 1942: Orson Welles Premiere 1940: "Adlertag"
1914: "Der Untertan" zensiert Norwegen unabhängig 1905: Norwegen unabhängig
Erste Bayreuther Festspiele 1876: Erste Bayreuther Festspiele Andreas Hofers Sieg am Berg Isel 1809: Andreas Hofers Sieg am Berg Isel
Schlacht von Höchstädt 1704: Schlacht von Höchstädt Spanien eroberte Aztekenreich 1521: Spanien eroberte Aztekenreich
13.8.1905: Norwegen unabhängig
Bei der Volksbefragung über eine Auflösung der seit 1814 bestehenden Union mit Schweden sprachen sich fast 100 Prozent der stimmberechtigten Norweger für die Auflösung aus. König Oscar II. von Schweden verzichtete daraufhin auf die norwegische Krone. Prinz Karl, der zweite Sohn König Friedrichs VIII. von Dänemark, wurde als Haakon VII. zum König von Norwegen gewählt. Nach dem Frieden von Kiel 1814 hatte Dänemark auf den norwegischen Reichsteil verzichten müssen. Obwohl eine starke Bewegung in Norwegen auf Unabhängigkeit drängte, wurde das Land in eine Personalunion mit Schweden gesetzt. Gemäß der Reichsakte von 1815 behielt es eine begrenzte Autonomie und ein eigenes Parlament.
www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laender...
Umfassende Informationen über Norwegen auf den Seiten des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.
  > Alfred Hitchcock
> RSS Feed
  > Hilfe
Wie heißt Hitchcocks erste Hollywood-Produktion?
  "Rebecca"
  "Berüchtigt"
  "Psycho"
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße