Kalenderblatt dw.com
Margaret Atwood 1939: Margaret Atwood Ulrich Wildgruber 1937: Ulrich Wildgruber
Klaus Mann 1906: Klaus Mann George Horace Gallup 1901: George Horace Gallup
Louis-Jacques-Mandé Daguerre 1787: Louis-Jacques-Mandé Daguerre Carl Maria von Weber 1786: Carl Maria von Weber
Pierre Bayle 1647: Pierre Bayle Lamoraal Graf von Egmont 1522: Lamoraal Graf von Egmont
18.11.1787: Louis-Jacques-Mandé Daguerre (†10.7.1851)
Französischer Maler und Erfinder. Er gilt als einer der Pioniere der Fotografie. Bei dem nach ihm benannten Verfahren der "Daguerreotypie" werden mit der Camera obscura Bilder auf silberjodidbeschichteten Kupferplatten aufgenommen, die dann mit Hilfe von Quecksilberdämpfen entwickelt werden. Diese Bilder waren lichtbeständig, konnten aber nicht vervielfältigt werden. Das Verfahren entwickelte er zusammen mit Joseph Nicéphore Niepce. Mit Hilfe von Quecksilberdämpfen konnte er die Belichtungszeit von acht Stunden auf 4 Minuten im Sommer und 15 Minuten im Winter verkürzen. Das machte es ihm möglich, auch fotografische Porträts zu erstellen. 1837 erfand er ein Verfahren, Bilder mit einer Kochsalzlösung zu fixieren.
www.rleggat.com/photohistory/history/dag...
Diese Biografie Daguerres enthält eine Abbildung seiner Kamera und des Apparates für die Entwicklung.
(Englisch)
www.daguerre.org/...
Die "Daguerre Society" bietet eine Einführung in das "Daguerre'sche Verfahren" u.v.m.
(Englisch)
18.11.1786: Carl Maria von Weber (†5.6.1826)
Deutscher Komponist. Mit seinem "Freischütz" und der Wolfsschlucht-Szene gilt Weber als der Schöpfer der deutschen romantischen Oper. Die Premiere dieser Oper in Berlin 1821 brachte ihm einen triumphalen Erfolg. Weber war zu dieser Zeit Operndirektor in Dresden. Bevor er sich endgültig in Sachsen niederließ, war er Operndirektor in Prag und arbeitete am Stuttgarter Hof. Einen Kompositionsauftrag des Londoner Covent Garden Opera House für die Oper "Oberon" (1826) konnte er nicht mehr vollenden, er starb in London an der Schwindsucht. Weber komponierte nicht nur, er arbeitete auch als Musikkritiker und interessierte sich schon frühzeitig für alte Instrumente und eine historische Aufführungspraxis.
rick.stanford.edu/opera/Weber/Freischutz...
Diese Seite präsentiert das Libretto von Webers Oper "Der Freischütz".
www.bautz.de/bbkl/w/weber_c_m_f.shtml...
Eine Biografie und ausführliche Literaturangaben im "Biographisch-Bibliographischen Kirchenlexikon".
18.11.1647: Pierre Bayle (†28.12.1706)
Französischer Schriftsteller und Philosoph. Er war Philosophieprofessor in Sedan und Rotterdam und verfasste ein kritisches Nachschlagewerk, das "Dictionnaire historique et critique". Das Werk Bayles hatte großen Einfluss auf die Aufklärung in Frankreich und Deutschland im 18. Jahrhundert. Auf Betreiben des orthodoxen Priesters Jurieu verlor er 1693 seine Professur an der Universität von Rotterdam. 1702 erschien die endgültige Fassung seines "Dictionnaire historique et critique", das später von J.C. Gottsched übersetzt wurde.
www.lett.unipmn.it/~mori/bayle/...
Biografie Pierre Bayles.
(Englisch, Französisch, Italienisch)
18.11.1522: Lamoraal Graf von Egmont (†5.6.1568)
Flämischer Staatsmann. Zur Zeit der spanischen Fremdherrschaft über die Niederlande war er Statthalter der Provinz Flandern und ab 1559 Mitglied des niederländischen Staatsrats. Obwohl überzeugter Katholik, wandte er sich gegen die Verfolgung der Protestanten durch König Philipp II. von Spanien. Zusammen mit Wilhelm von Oranien und Graf Horne führte er die Opposition gegen die Politik des Spaniers. Als Fernando Alvarez de Toledo, Herzog von Alba, 1567 zum Gouverneur der Niederlande berufen wurde, begann eine Zeit der Tyrannei und Verfolgung protestantischer und anderer Oppositioneller. Graf Egmont wurde des Hochverrats bezichtigt und öffentlich enthauptet. Der historische Egmont ist die Hauptfigur in Goethes gleichnamigem Trauerspiel, für die Beethoven die Bühnenmusik schrieb.
www.lpb.bwue.de/aktuell/due/36_98/due36v...
Website der Landeszentrale für Politische Bildung Baden-Württembergs zum Thema "Flandern literarisch: Goethes und Schillers Egmont".
gutenberg.spiegel.de/goethe/egmont/egmon...
Textversion von Goethes "Egmont" auf den Seiten des "Projekt Gutenberg".
1 |2
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Die Zeit ist keine Linie, sondern eine Dimension, wie die Dimension des Raumes.
  > Margaret Atwood
> RSS Feed
  > Hilfe
Wieviele "Oscars" erhielt der Film "Ben Hur"?
  neun
  zehn
  elf