Kalenderblatt dw.com
Wencke Myhre 1947: Wencke Myhre Elke Heidenreich 1943: Elke Heidenreich
Jelena Bonner 1923: Jelena Bonner Herman Kahn 1922: Herman Kahn
Johann Heinrich Wilhelm Tischbein 1751: Johann Heinrich Wilhelm Tischbein Jeremy Bentham 1748: Jeremy Bentham
15.2.1564: Galileo Galilei (†8.1.1642)
Italienischer Mathematiker, Physiker und Philosoph. Galilei führte das Experiment als Erkenntnismethode in die Naturwissenschaften ein. Er formulierte zahlreiche Gesetzmäßigkeiten in der Mechanik. Schon als Student erforschte er die Gesetzmäßigkeit der Pendelschwingungen, erfand die hydrostatische Waage zur Bestimmung spezifischer Gewichte und untersuchte 1589 am schiefen Turm von Pisa die Fallgesetze. Seine astronomischen Beobachtungen machten ihn zum Vertreter des heliozentrischen Weltbildes, in dem die Sonne als Mittelpunkt des Planetensystems gilt. Daraufhin klagte ihn die Kirche wegen Ungehorsams und Ketzerei an. Bis zu seinem Tod blieb Galilei Gefangener der Inquisition.
galileo.rice.edu/...
Die Homepage des "Galileo Projects".
(Englisch)
www.newadvent.org/cathen/06342b.htm...
Eine Biografie Galileis.
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Und sie bewegt sich doch!
  > Galileo Galilei
> RSS Feed
  > Hilfe
Wer landete mit "Er hat ein knallrotes Gummiboot" einen Hit?
  Stefanie Hertel
  Wencke Myhre
  Gitte Haenning