Kalenderblatt dw.com
Jacqueline Bouvier Kennedy Onassis 1929: Jacqueline Bouvier Kennedy Onassis Baruch Samuel Blumberg 1925: Baruch Samuel Blumberg
Jacques Piccard 1922: Jacques Piccard Aenne Burda 1909: Aenne Burda
Malcolm Lowry 1909: Malcolm Lowry Karl Popper 1902: Karl Popper
Marcel Duchamp 1887: Marcel Duchamp Ernst Cassirer 1874: Ernst Cassirer
Ludwig Feuerbach 1804: Ludwig Feuerbach
28.7.1909: Aenne Burda (†3.11.2005)
Deutsche Verlegerin, geborene Magdalena Lemminger. Sie wurde als Tochter eines Lokomotivführers in Offenburg geboren. Nach dem Besuch einer Klosterschule und einer kaufmännischen Lehre im örtlichen Elektrizitätswerk lernte sie 1930 den Drucker und Verleger Franz Burda kennen. Ein Jahr heirateten später die beiden. Beruflich begründeten Schnittmuster ihren Erfolg: Aenne Burda hat mit den Arbeitsanleitungen auf großen und kleinen Bögen die "Mode zum Selbermachen" etabliert. Nach dem Zweiten Weltkrieg strebte die "Königin der Kleider" nach eigener Verantwortung. 1949 übernahm sie einen kleinen Modeverlag und baute diesen zum größten Fachverlag für Modepublikationen aus. Aenne Burda avancierte zu einer bekannten Großverlegerin und war eine der wenigen Frauen, die das deutsche Wirtschaftswunder prägten. Trotz ihres Erfolges trat Aenne Burda in der Öffentlichkeit bescheiden und ohne Allüren auf. Zur Arbeit fuhr sie lange mit einem VW Käfer. Mit ihrem Geburtsort Offenburg blieb sie ihr Leben lang fest verbunden. Sie förderte mit zwei Stiftungen den Hochschulnachwuchs sowie die Seniorenarbeit in ihrer Heimatstadt.
www.zeit.de/online/2005/45/burda...
Ein Nachruf auf Aenne Burda auf den Seiten der Wochenzeitung "Die Zeit".
www.burdamode.com/...
Die offizielle Homepage von "Burda".
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Der Mensch ist, was er isst.
  > Ludwig Feuerbach
> RSS Feed
  > Hilfe
In welchem Jahr starb Jacqueline Bouvier Kennedy Onassis?
  1994
  1963
  1975