Kalenderblatt dw.com
Rosel Zech 1942: Rosel Zech Vittorio de Sica 1902: Vittorio de Sica
Marc Chagall 1887: Marc Chagall Lion Feuchtwanger 1884: Lion Feuchtwanger
Gustav Mahler 1860: Gustav Mahler Ludwig Ganghofer 1855: Ludwig Ganghofer
Joseph-Marie Jacquard 1752: Joseph-Marie Jacquard
7.7.1942: Rosel Zech (†31.8.2011)
Deutsche Schauspielerin. Bereits mit 16 Jahren verließ Rosel Zech ihre Familie in Berlin, um Schauspielerin zu werden. Bereits bei ihrem zweiten Engagement arbeitete sie mit Peter Zadek zusammen. Zu einer erneuten Zusammenarbeit mit Zadek kam es, als sie an das Schauspielhaus Bochum ging. Mit ihrer Hauptrolle in Ibsens "Hedda Gabler" wurde sie zur besten Schauspielerin von 1977 gewählt. Weitere Theaterengagements führten sie an das Bayerische Staatsschauspiel München und an das Theater in der Josefstadt Wien. Dem Film- und Fernsehpublikum ist sie aus Filmen wie "Die Sehnsucht der Veronika Voss" von Rainer Werner Fassbinder oder der Fernsehserie "Die Knapp-Familie" bekannt, auch war sie u.a. in dem Kinofilm "Aimee und Jaguar" zu sehen.
www.radiobremen.de/tv/hoechstpersoenlich...
Eine Kurzbiografie von Rosel Zech.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
In der Kunst wie im Leben ist alles möglich, wenn es auf Liebe gegründet ist.
  > Marc Chagall
> RSS Feed
  > Hilfe
Wo wurde das erste Frauenhaus Deutschlands eröffnet?
  Köln
  Hamburg
  Berlin