Kalenderblatt dw.com
 Christo 1935: Christo Luis Walter Alvarez 1911: Luis Walter Alvarez
Dorothy Leigh Sayers 1893: Dorothy Leigh Sayers Bruno Frank 1887: Bruno Frank
William Butler Yeats 1865: William Butler Yeats Heinrich Hoffmann 1809: Heinrich Hoffmann
Thomas Young 1773: Thomas Young
13.6.1893: Dorothy Leigh Sayers (†17.12.1957)
Englische Schriftstellerin. Sayers war eine der ersten Frauen, die an der Universität in Oxford Examen machten. Sie wurde zunächst Lehrerin, wechselte dann aber für zehn Jahre zu einer Werbeagentur. Als Schriftstellerin begann sie mit religiösen Gedichten und Geschichten, die, ebenso wir ihre späteren Kriminalromane, auf der christlichen Grundanschauung von Schuld und Sühne aufbauten. Schon in ihrem 1923 erschienenen Erstling "Der Tote in der Badewanne" führte sie die Figur des Amateurdetektivs Lord Peter Wimsey ein, der aus moralischen Motiven Verbrechen aufklärte. Sayers' über zwanzig Detektivromane, die durch zahlreiche Charakterstudien und eine ethische Haltung gekennezichnet sind, gingen in die Literaturgeschichte ein.
www.sayers.org.uk/...
Die inoffizielle Homepage von Dorothy L. Sayers.
(Englisch)
www.sayers.de/...
Biografie und Werkverzeichnis der Schriftstellerin.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Eine fortschrittliche Frau fortgeschrittenen Alters kann keine Macht der Welt im Zaum halten.
  > Dorothy Leigh Sayers
> RSS Feed
  > Hilfe
Wo starb Ludwig II. von Bayern?
  Im Starnberger See
  In Wagners Villa "Wahnfried"
  Auf der Oktoberfest-Wies'n