Kalenderblatt dw.com
Aki Kaurismäki 1957: Aki Kaurismäki Helme Heine 1941: Helme Heine
Anthony Perkins 1932: Anthony Perkins Andrej Tarkowski 1932: Andrej Tarkowski
Marguerite Duras 1914: Marguerite Duras Hans Klemm 1885: Hans Klemm
Bettina von Arnim 1785: Bettina von Arnim Caracalla 186: Caracalla
4.4.1957: Aki Kaurismäki
Finnischer Regisseur. Kaurismäki studierte Literatur und Kommunikationswissenschaften in Helsinki. 1980 machte er durch ein Drehbuch auf sich aufmerksam. Von seinem ebenfalls als Regisseur tätigen Bruder Mika trennte sich Kaurismäki nach nur einem gemeinsamen Projekt, dennoch gelten die beiden als die "finnische Zwei-Mann-Filmindustrie". Sechs der sieben Filme, die Kaurismäki in den 1980er Jahren drehte, spielen in Helsinki. In allen geht es um die Versuche seiner Protagonisten, der als menschenfeindlich und kalt geschilderten Stadt zu entkommen. Auch nach seiner Übersiedlung an die portugiesische Atlantikküste stellen seine ruhigen und lakonischen Werke eine filmische Auseinandersetzung mit dem Leben in den Metropolen dar, so etwa in "Juha" (1999).
home.datacomm.ch/mik/ba/k/kaurismaki_aki...
Biografie und Filmografie des finnischen Regisseurs.
www.sci.fi/~solaris/kauris/...
Fansite zu den Kaurismäki-Brüdern und ihren Filmen.
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Die meisten Laster sind Tugenden, die sich nicht voll entfalten konnten.
  > Marguerite Duras
> RSS Feed
  > Hilfe
Wer war Bettina von Arnims Bruder?
  Johann Wolfgang von Goethe
  Clemens Brentano
  Heinrich von Kleist