Kalenderblatt dw.com
Juliette Binoche 1964: Juliette Binoche Robert James Fischer 1943: Robert James Fischer
Juri Alexejewitsch Gagarin 1934: Juri Alexejewitsch Gagarin Ota Filip 1930: Ota Filip
Samuel Barber 1910: Samuel Barber Ernest Bevin 1881: Ernest Bevin
Friederike Caroline Neuber 1697: Friederike Caroline Neuber Amerigo Vespucci 1451: Amerigo Vespucci
9.3.1964: Juliette Binoche
Französische Schauspielerin. Binoche, die ihre Schauspielausbildung am Pariser Konservatorium erhielt, bekam ihre ersten kleineren Rollen in Film und Fernsehen Anfang der 1980er Jahre. 1986 wurde sie von der französischen Presse mit dem Romy-Schneider-Preis als beste Darstellerin des Jahres ausgezeichnet. Internationale Aufmerksamkeit erlangte Binoche erstmals 1988 durch den Kinoerfolg "Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins". Danach spielte sie unter anderem in "Die Liebenden von Pont-Neuf" (1991) und in "Drei Farben: Blau". Für ihre Rolle in "Der Englische Patient" (1996) erhielt sie 1997 den Oscar als beste Nebendarstellerin.
www.imdb.com/name/nm0000300/...
Umfangreiche Filmografie der französischen Schauspielerin.
(Englisch)
www.diplomatie.gouv.fr/label_france/DEUT...
Ausführlicher Lebenslauf mit Bildern auf den Seiten "France diplomatie".
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Männer, die nicht herausfinden, dass Frauen ihre andere Seite sind, bleiben frustriert.
  > Juliette Binoche
> RSS Feed
  > Hilfe
Unter welchem Namen ist Friederike Caroline Neuber noch bekannt?
  Die Rieke
  Die Line
  Die Neuberin
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße