Kalenderblatt dw.com
Cindy Sherman 1954: Cindy Sherman Katharina Thalbach 1954: Katharina Thalbach
Patricia Highsmith 1921: Patricia Highsmith Javier Pérez de Cuéllar 1920: Javier Pérez de Cuéllar
Paul Cézanne 1839: Paul Cézanne Edgar Allan Poe 1809: Edgar Allan Poe
James Watt 1736: James Watt
19.1.1954: Cindy Sherman
US-amerikanische Fotografin und Künstlerin. Sie absolvierte ihr Kunststudium mit Schwerpunkt Malerei an der State University von New York in Buffalo. Man kann ihren ersten Kinofilm "Office Killer" (1997) als Essenz ihrer künstlerischen Ideen begreifen, in der ihr Interesse für Fotografie, Malerei und gruselige Inhalte zusammenfließen. Sie wurde Ende der 1970er Jahre durch ihre Sammlung "Untitled Film Stills" bekannt. Die Serie simuliert Standfotos nie gedrehter Kinofilme. Ihre Fotoserie "Disgust Pictures" (1989) kombiniert in großen Formaten Materialien wie Erbrochenes, Abfall und verwesende Gegenstände - bewusst provozierend. Ihre "History-Portraits" aus den 1990er Jahren sind grandiose vivant tableaus von klassischen Meisterwerken.
www.cindysherman.com/...
Eine Würdugung des Werks von Cindy Sherman.
(Englisch)
www.artcyclopedia.com/artists/sherman_ci...
Werke Cindy Shermans, zum Teil mit Kommentaren und weiterführenden Links.
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Müssen wir, weil die Schildkröte einen sicheren Gang hat, die Flügel der Adler beschneiden?
  > Edgar Allan Poe
> RSS Feed
  > Hilfe
Wer erfand die Dampfmaschine?
  James Watt
  Alexander Graham Bell
  Johannes Gutenberg