Kalenderblatt dw.de
Vanessa Paradis 1972: Vanessa Paradis Giacomo Manzù 1908: Giacomo Manzù
Max Bill 1908: Max Bill Gustaf Gründgens 1899: Gustaf Gründgens
Filippo Tommaso Marinetti 1876: Filippo Tommaso Marinetti Giacomo Puccini 1858: Giacomo Puccini
Frank Billings Kellogg 1856: Frank Billings Kellogg Christian Rohlfs 1849: Christian Rohlfs
22.12.1858: Giacomo Puccini (†29.11.1924)
Italienischer Komponist. Puccini ist einer der bekanntesten Opern-Komponisten und besonders für seinen "realistischen" Stil berühmt. Er gilt als der bedeutendste italienische Komponist nach Giuseppe Verdi. In seinen Werken verband Puccini eine dramatische Handlung mit einfühlsamer Musik. Zu seinen wichtigsten Opern zählen "La Bohème" aus dem Jahr 1896, "Tosca" (1900), "Madame Butterfly" (1904), und "Das Mädchen aus dem goldenen Westen" aus dem Jahr 1910. Sein letztes Werk "Turandot" hinterließ Puccini unvollendet. Die Oper wurde 1926, nachdem sie von Arturo Toscanini vollendet wurde, in der Mailänder "Scala" uraufgeführt.
www.puccini.it/...
Homepage des "Centro Studi di Giacomo Puccini".
(Englisch, Italienisch)
www.fu-berlin.de/puccini/index.html...
Homepage des "Puccini Research Center" an der "Freien Universität Berlin".
(Englisch, Deutsch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Zeit und Raum sind gestern gestorben, wir leben bereits im Absoluten.
  > Tommaso Filippo Marinetti
> RSS Feed
> iTunes RSS Feed
  > Hilfe
Wer spielte den Doktor Schiwago im gleichnamigen Film?
  Fred Delmare
  Omar Sharif
  Klausjürgen Wussow
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße