Kalenderblatt dw.de
Noam Chomsky 1928: Noam Chomsky Mário Soáres 1924: Mário Soáres
Elisabeth Höngen 1906: Elisabeth Höngen Pietro Mascagni 1863: Pietro Mascagni
Johann Nepomuk Nestroy 1801: Johann Nepomuk Nestroy Johann Joachim Eschenburg 1743: Johann Joachim Eschenburg
Gian Lorenzo Bernini 1598: Gian Lorenzo Bernini
7.12.1924: Mário Soáres
Portugiesischer Politiker und Staatspräsident (1986-1996). Der promovierte Jurist war ab 1945 in Portugals Demokratiebewegung engagiert und gehörte von 1950 bis 1960 in leitender Position der "Sozialdemokratischen Aktion" an. Unter der Diktatur von António Salazar wurde er wegen seiner sozialdemokratischen Gesinnung mehrmals inhaftiert. Nach der "Nelkenrevolution" 1974 war er Generalsekretär der Sozialistischen Partei Portugals und Außenminister (1974/1975). Von 1976 bis 1978 war er Ministerpräsident. Mit der Wahl zum Staatspräsidenten 1986 (wiedergewählt bis 1996) war er der erste zivile Staatspräsident nach 60 Jahren.
www.fmsoares.pt/...
Die Homepage der "Mário-Soáres-Stiftung", die sich hauptsächlich mit dem Übergang zur Demokratie auf der iberischen Halbinsel befasst.
(Englisch, Portugiesisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Die Phönizier haben das Geld erfunden - aber warum so wenig?
  > Johann Nepomuk Nestroy
> RSS Feed
> iTunes RSS Feed
  > Hilfe
Welches Weltraumteleskop erhielt 1993 eine "Sehhilfe"?
  Infrarot-Weltraumteleskop ISO
  Weltraumteleskop XMM (X-Ray Multi Mirror Mission)
  Hubble-Weltraumteleskop
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße