Kalenderblatt dw.com
Rita Mae Brown 1944: Rita Mae Brown Jean Thomas Ungerer 1931: Jean Thomas Ungerer
Heinz Galinski 1912: Heinz Galinski Claude Gustave Lévi-Strauss 1908: Claude Gustave Lévi-Strauss
Alberto Moravia 1907: Alberto Moravia Stefan Zweig 1881: Stefan Zweig
Friedrich Engels 1820: Friedrich Engels
28.11.1908: Claude Gustave Lévi-Strauss (†1.11.2009)
Französischer Ethnologe und Philosoph. Lévi-Strauss forschte zunächst zu den Naturvölkern in Asien und Südamerika. Angeregt von der Linguistik Roman Jakobsons war er Mitbegründer des französischen Strukturalismus. Sein Entwurf einer strukturalen Anthropologie stellt den Versuch dar, methodische Verfahren der Linguistik auf die Untersuchung ethnologischer Sachverhalte zu übertragen. Als Anthropologe der schriftlosen Völker hat er sich u.a. mit der ethnologischen Untersuchung der Heiratsregeln beschäftigt ("Die elementaren Strukturen der Verwandtschaft", 1949). Als Theoretiker des mythischen Denkens arbeitete er über das spekulative Spiel der Mythen ("Das wilde Denken", 1962).
www.dw.com/dw/article/0,,4854326,00.html...
Die Seiten von dw.com mit einem Nachruf auf Claude Lévi-Strauss vom 4.11.2009: "Das Lévi-Strauss-Jahrhundert".
www.dw.com/dw/article/0,2144,3824829,00....
"Vom Wilden Denken zum Strukturalismus: Claude Lévi-Strauss wird 100" - ein Artikel vom 28.11.2008 auf den Seiten von dw.com.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Wahnsinn ist, wenn man immer wieder das Gleiche tut, aber andere Resultate erwartet.
  > Rita Mae Brown
> RSS Feed
  > Hilfe
Wie heißt der Erfinder der Polaroid-Kamera?
  Oskar Barnack
  Edwin Herbert Land
  L.J.M. Daguerre