Kalenderblatt dw.de
Hanna Schygulla 1943: Hanna Schygulla Ahmed Ben Bella 1916: Ahmed Ben Bella
Henri Nannen 1913: Henri Nannen Humphrey Bogart 1899: Humphrey Bogart
Alfred Kerr 1867: Alfred Kerr Charlotte von Stein 1742: Charlotte von Stein
Pius VI. 1717: Pius VI.
25.12.1943: Hanna Schygulla
Deutsche Schauspielerin und Chansonsängerin. Hanna Schygulla wurde in Kattowitz geboren, 1945 zog sie mit ihrer Mutter nach München. Durch Rainer Werner Fassbinder kam sie 1967 zum Münchner "Action-Theater" und spielte in zahlreichen seiner Inszenierungen. Nach ihrem Debütfilm "Liebe ist kälter als der Tod" (1969) erhielt sie mehrere Hauptrollen in den Filmen Fassbinders, so in "Effi Briest" (1974) und in "Die Ehe der Maria Braun" (1978), wofür sie auf der Berlinale 1979 den Silbernen Bären erhielt. Der internationale Durchbruch gelang ihr mit "Lilly Marleen" (1980). Hanna Schygulla spielte anschließend auch für andere international anerkannten Regisseure wie Godard, von Trotta und Scola. Ihre zweite Karriere als Chansonsängerin begann Anfang der 1990er Jahre. Sie lebt heute in Paris.
www.prisma-online.de/tv/person.html?pid=...
Eine Biografie der deutschen Schauspielerin.
www.kulturinitiative.de/schygulla/index....
Lebenslauf der Schauspielerin Schygulla auf der Homepage der "Kulturinitiative".
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Frauen, die lange ein Auge zudrücken, tun es am Ende nur noch, um zu zielen.
  > Humphrey Bogart
> RSS Feed
> iTunes RSS Feed
  > Hilfe
Welcher Vulkan brach 1985 am ersten Weihnachtsfeiertag aus?
  Vesuv
  Ätna
  Mount St. Helena
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße