Kalenderblatt dw.com
Wibke Bruhns 1938: Wibke Bruhns Mario Adorf 1930: Mario Adorf
Christoph von Dohnányi 1929: Christoph von Dohnányi Jean-Louis Barrault 1910: Jean-Louis Barrault
Antonin Dvorák 1841: Antonin Dvorák Clemens Brentano 1778: Clemens Brentano
Richard Löwenherz 1157: Richard Löwenherz
8.9.1910: Jean-Louis Barrault (†22.1.1994)
Französischer Schauspieler und Regisseur. Ab 1931 trat der Darsteller, dessen präziser körperlicher Ausdruck durch seine Pantomime-Studien beeinflusst war, am Pariser "Théâtre de l'Atelier" von Charles Dullin auf. Seit 1935 beim Film beschäftigt, wurde er 1937 mit Marcel Carnés "Drôle de Drame" bekannt. Seine berühmteste Rolle spielte er als melancholischer Pantomime Baptiste in Carnés poetischem Filmklassiker "Kinder des Olymp" (1945). 1946 gründete Barrault mit seiner Frau, der Schauspielerin Madeleine Renaud, eine eigene Truppe, das "Théâtre Marigny". Eine weitere große Filmrolle übernahm er als Poet in Max Ophüls' Schnitzler-Adaption "Der Reigen" (1950). Als Theaterregisseur und Direktor verschiedener Pariser Theater inszenierte er neben Klassikern und zeitgenössischen Komödien auch experimentelle Stücke.
german.imdb.com/name/nm0056761/...
Eine Filmografie von Jean-Louis Barrault.
tag.wtal.de/Programm/Monat/Filme/KinderD...
Beschreibung des Films "Kinder des Olymp" mit Szenenfoto.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Der Zuschauer im Theater will träumen. Freilich ein Traum, in dem man nicht schlafen soll.
  > Jean-Louis Barrault
> RSS Feed
  > Hilfe
In welchem Jahr fusionierte die Daimler-Benz AG mit Messerschmitt-Bölkow-Blohm?
  1985
  1998
  1989
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße