Kalenderblatt dw.com
Noam Chomsky 1928: Noam Chomsky Elisabeth Höngen 1906: Elisabeth Höngen
Pietro Mascagni 1863: Pietro Mascagni Johann Nepomuk Nestroy 1801: Johann Nepomuk Nestroy
Johann Joachim Eschenburg 1743: Johann Joachim Eschenburg Gian Lorenzo Bernini 1598: Gian Lorenzo Bernini
3.9.1499: Diane de Poitiers (†22.4.1566)
Herzogin von Valentinois. Die für ihre Schönheit berühmte Diane von Poitiers wurde nach dem Tod ihres Ehemanns Louis de Brézé im Jahre 1533 Hofdame am französischen Hof. Ab 1536 war sie Mätresse des 20 Jahre jüngeren Herzogs von Orléans, des späteren französischen Königs Heinrich II. (1519-1559). Nach der Thronbesteigung Heinrichs wurde Diane Herzogin von Valentinois. Sie unterstützte Heinrichs Maßnahmen gegen die Hugenotten und setzte sich für die Partei der Guisen ein. Nach dem Tod des Königs verbannte Katharina von Medici, die Ehefrau Heinrichs II., ihre Nebenbuhlerin 1559 vom Hof ins Schloss von Anet. Der Bildhauer Jean Gujon, mit dem Diane befreundet war, schuf ihr zu Ehren die Statue der Diana.
www.heloise.co.uk/DianedePoitiers.htm...
Biografie der Herzogin von Valentinois, Diane de Poitiers.
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Die Phönizier haben das Geld erfunden - aber warum so wenig?
  > Johann Nepomuk Nestroy
> RSS Feed
  > Hilfe
Welches Weltraumteleskop erhielt 1993 eine "Sehhilfe"?
  Infrarot-Weltraumteleskop ISO
  Hubble-Weltraumteleskop
  Weltraumteleskop XMM (X-Ray Multi Mirror Mission)