Kalenderblatt dw.com
Angela Merkel 1954: Angela Merkel Luc Bondy 1948: Luc Bondy
Juan Antonio Samaranch 1920: Juan Antonio Samaranch Margarete Mitscherlich 1917: Margarete Mitscherlich
James Cagney 1899: James Cagney Berenice Abbott 1898: Berenice Abbott
Lyonel Feininger 1871: Lyonel Feininger Johann Jakob Astor 1763: Johann Jakob Astor
17.7.1871: Lyonel Feininger (†13.1.1956)
US-amerikanischer Maler und Grafiker. 1887 verließ Feininger die USA, um in Deutschland Musik zu studieren. Er änderte seine Pläne jedoch bald und studierte bis 1893 Kunst in Hamburg, Berlin und Paris. Anschließend arbeitete er als Cartoonist für verschiedene Zeitschriften. Etwa 1910 begann Feininger unter dem Einfluss der Kubisten mit der Malerei. Er entwickelte seinen eigenen vom Zusammenspiel verschiedener Farbkombinationen geprägten Stil. 1913 stellte Feininger erstmals zusammen mit der avantgardistischen Künstlergruppe "Blaue Reiter", darunter Kandinsky und Klee, aus. Nach dem ersten Weltkrieg lehrte er am Bauhaus und kehrte 1937 im Zuge der nationalsozialistischen Herrschaft in die USA zurück.
www.dhm.de/lemo/html/biografien/Feininge...
Biografie Feiningers auf den Seiten des "Deutschen Historischen Museums".
www.artcyclopedia.com/artists/feininger_...
Diese Seite informiert detailreich zu Feininger.
(Englisch)
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Auf das Wesentliche stößt man zufällig.
  > Luc Bondy
> RSS Feed
  > Hilfe
Welchem deutschen Adelshaus entstammen die Windsors?
  Sachsen-Coburg-Gotha
  Welfen
  Hohenzollern
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße