Kalenderblatt dw.com
Georges Pompidou 1911: Georges Pompidou René König 1906: René König
Jean Cocteau 1889: Jean Cocteau Willem Drees 1886: Willem Drees
Wanda Landowska 1879: Wanda Landowska Clara Zetkin 1857: Clara Zetkin
Cecil John Rhodes 1853: Cecil John Rhodes
5.7.1857: Clara Zetkin (†20.6.1933)
Deutsche Politikerin und Frauenrechtlerin. Clara Zetkin war von 1920 bis 1933 für die Kommunistische Partei Deutschlands (KPD) Mitglied des Reichstages. 1878 begann die politische Karriere der Clara Zetkin mit ihrem Beitritt zur SAP (Sozialistische Arbeiterpartei). Von dort aus baute sie die sozialistische Frauenbewegung auf, deren Forderungen sie von 1891 bis 1917 als Herausgeberin in der Zeitschrift "Die Gleichheit" veröffentlichte. Als Mitglied der Kontrollkommission der SPD (1895-1913) wurde sie zur Mitbegründerin der Spartakusgruppe und der USPD. Innerhalb der KPD, in der sie von 1919 bis 1924 Mitglied der Zentrale war, gehörte sie dem gemäßigten Flügel an.
www.dhm.de/lemo/html/biografien/ZetkinCl...
Lebenslauf sowie ein Audio-Mitschnitt ihrer Rede zur Eröffnung des Reichstags vom 30. August 1932 auf einer Seite des "Deutschen Historischen Museums".
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Man muss wissen, wie weit man zu weit gehen kann.
  > Jean Cocteau
> RSS Feed
  > Hilfe
Welchen Beruf übte Wanda Landowska aus?
  Musikerin
  Politikerin
  Ärztin