Kalenderblatt dw.com
Martti Ahtisaari 1937: Martti Ahtisaari Wolfgang Koeppen 1906: Wolfgang Koeppen
Anna Achmatowa 1889: Anna Achmatowa Ernst Rowohlt 1887: Ernst Rowohlt
Werner Krauss 1884: Werner Krauss August Borsig 1804: August Borsig
Joséphine de Beauharnais 1763: Joséphine de Beauharnais
23.6.1763: Joséphine de Beauharnais (†29.5.1814)
Eigentlich Marie-Josèphe-Rose Tascher de la Pagerie, französische Kaiserin von 1804 bis 1809. Josephine heiratete am 9. März 1796 in zweiter Ehe den erfolgreichen Revolutionsgeneral Napoleon Bonaparte, der sie 1804 zur Kaiserin krönte. 1809 trennte er sich wegen Kinderlosigkeit von ihr. Joséphine wurde auf der Insel Martinique geboren. Mit 16 Jahren heiratete sie Alexandre de Beauharnais, den Sohn des Gouverneurs. Sie lebte mit ihm in Paris und brachte zwei Kinder zur Welt. Nachdem Alexandre de Beauharnais während der Revolution hingerichtet wurde, ging sie wieder nach Martinique, kehrte aber 1790 wegen der Sklavenaufstände nach Paris zurück.
www.dhm.de/restauratoren/nap/photo28.htm...
Ein Gemälde von Kaiserin Joséphine auf einer Website des "Deutschen Historischen Museums".
www.kalenderblatt.de/index.php?what=thma...
"kalenderblatt.de" mit einem Eintrag zur Scheidung von Napoleon und Joséphine. Mit Audio und weiterführenden Links.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Wer die Versuchung nicht kennt, ein Buch zu klauen, der verdient auch keine Freiexemplare.
  > Ernst Rowohlt
> RSS Feed
  > Hilfe
Vientiane ist die Hauptstadt welchen Landes?
  Kambodscha
  Myanmar
  Laos