Kalenderblatt dw.com
Gudrun Landgrebe 1950: Gudrun Landgrebe Eugen Drewermann 1940: Eugen Drewermann
Rainer Barzel 1924: Rainer Barzel Kurt Schwitters 1887: Kurt Schwitters
Johannes Heinrich Schultz 1884: Johannes Heinrich Schultz Frederick Gowland Hopkins 1861: Frederick Gowland Hopkins
Jacques Offenbach 1819: Jacques Offenbach
20.6.1940: Eugen Drewermann
Deutscher katholischer Theologe und Psychotherapeut. In seinen Schriften verbindet Drewermann Theologie und Tiefenpsychologie. Er verfasste vor allem kirchenkritische Werke, in denen er die Abschaffung des Zölibats und der autoritären Kirchenstrukturen forderte. Wegen seiner Kritik wurde ihm 1991 die kirchliche Lehr- und Predigtbefugnis entzogen. Neben Auftritten in Radio und Fernsehen, Vorträgen, Artikeln in Zeitungen und Fachzeitschriften umfasst sein Werk 38 Bücher mit einer Auflage von über einer Million. Der bekannteste Theologe im deutschen Sprachraum wurde außer von Nietzsche, Kierkegaard und Bultmann besonders von C.G. Jungs Archetypenlehre geprägt.
online.wdr.de/online/news2/drewermann/in...
Ein Artikel zu Drewermann und einige weiterführende Links auf den Seiten von "WDR.DE".
www.sonntagsblatt.de/artikel/1999/9/9-s1...
Ein Interview mit Eugen Drewermann.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Unsterblichkeit ist nicht jedermanns Sache.
  > Kurt Schwitters
> RSS Feed
  > Hilfe
Wie alt war Queen Victoria bei ihrer Krönung?
  35 Jahre
  18 Jahre
  65 Jahre