Kalenderblatt dw.com
17.9.1991: Hoyerswerda
Am 17. September 1991 überfielen Neonazis in Hoyerswerda vietnamesische Straßenhändler und wenig später auch die Asylbewerber-Unterkunft und das Ausländerwohnheim der Stadt. Die Ausschreitungen waren der Auftakt zu einer Welle von ausländerfeindlichen Gewalttaten in allen Teilen der Bundesrepublik.
17.9.1988: Dopingskandal um Ben Johnson
Am 17. September 1988 begannen die Olympischen Spiele in Seoul. Eine Woche später gewann der kanadische Leichtathlet Ben Johnson den 100 Meter Lauf mit der Rekordzeit von 9,79 Sekunden. Nur Stunden später wurde er des Dopings überführt und die Goldmedaille wurde ihm aberkannt.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Ich bin, was ich tue.
  > Reinhold Messner
> RSS Feed
  > Hilfe
Mit welchem Staatspräsidenten traf sich Menachem Begin 1978 in Camp David?
  Mit Husni Mubarak
  Mit Gamal Abdel Nasser
  Mit Muhammad Anwar el Sadat